Schwanger!

aurelie81
aurelie81
05.06.2008 | 19 Antworten
Guten Morgen Mädels!

Hab heute Morgen nen Schwangerschaftstest gemacht: POSITIV!

Hab jetzt ein Problem, bin erst seit 3 Monaten zusammen und er lebt noch mit seiner Frau zusammen. Ich hab die Pille genommen, aber hatte absolute ChaosMens. Er meinte immer, wenns passiert, passierts und er würde sich schneller von seiner Frau trennen als ich sehen kann.
Nun hab ichs ihm heute Morgen per SMS mitgeteilt und er meinte nur: "machs weg!"

Was genkt ihr darüber!
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Also erstmal denke ich darüber:
Schämst du dich garnich, mit einem verheirateten Mann ins Bett zu gehn ? Versetz dich mal in die Lage seiner -Frau. Die kommt sich doch sicher total verarscht vor, wenn sie es noch nich weiss, dass sie von ihm betrogen wird. Und denkst du nich, dass sie sehr verletzt sein wird ? Und dann denke ich: Es wäre gut, wenn er dich nun sitzen lässt. Dann spürst du mal am eigenen Leib, was es bedeutet, im Stich gelassen zu werden. Dann geht es die hoffentlich so, wie es seiner Frau geht, oder gehn wird. Meine Meinung zu so einem Thema. LG, Michaela
LiselsMama
LiselsMama | 05.06.2008
18 Antwort
.............
könnte grad anfangen zu heulen, wenn ich sowas lese. Versuch nochmal in Ruhe mit ihm darüber zu reden. Wenn er das Baby nicht will, dann schaffst du das auch alleine. Ganz bestimmt!! Ich habe Ende letztes Jahr unserer Baby in der 9. SSW verloren. Würde alles hergeben, wenn es leben dürfte!!! Man kann es doch nicht einfach wegmachen!! Es ist ein Baby, wenn auch noch ganz klein. Was ist das für ein Mann, der sowas sagt? Er hat wahrscheinlich Angst vor der Zukunft. Das seine Frau das erfährt usw. Ich wünsch dir alles Gute! LG Kathi
kathi79
kathi79 | 05.06.2008
17 Antwort
schwanger
ganz ehrlich!!sollche männer trennen sich ni von ihren frauen!die wollen e bissel spaß nebenbei und das wars auch schon!ser erzählt dir das blaue vom himmel!wenn er sich wirklich trennen wollen würde hätte er es schon längst getan!!! sei nicht so blau äugig!
caisydl
caisydl | 05.06.2008
16 Antwort
Schwanger herzlichen Glückwunsch!
Also vielleicht war es wirklich nur eine kurzschluss reaktion, aber wenn nicht würde ich mich für das Kind entscheiden. Denn wenn er dich wirklich liebt steht er zu euch. Ich denke auch das er wenn du es auch weg machen würdest nicht zu dir steht. Weil wenn er schon von Dir verlangt das du euer Kind weg machen läßt wie sehr kann er dich dann schon lieben? Sorry aber finde das echt schlimm von ihm. Ich meine, mein Mann war auch etwas geschockt als er gehört hat wir bekommen Zwillinge, aber das war nur kurz. Dann hatte er sich an den gedanken gewähnt. lg Karin
seraphine05
seraphine05 | 05.06.2008
15 Antwort
Ganz ehrlich,...
...wenn er jetzt nicht dazu steht, schieß ihn ab und zieh das Kind alleine groß. Laß es nicht weg machen. Irgendwann bereust du deienen Entschluss dann vielleicht. Sorry, aber was ist das für ein Idiot??
Mausi0406
Mausi0406 | 05.06.2008
14 Antwort
Mach´s weg????
Was´n das für´n Assi?? Ich würd sagen, schieß den Vogel ab...hast doch garnicht nötig!!!
Ashley1
Ashley1 | 05.06.2008
13 Antwort
wieso hast du dich denn darauf verlassen.....
das er sich wirklich trennt wenn du schwanger bist? Das hätte er ja auch ohne schwangerschaft machen können wenn er wirklich gewollt hätte, oder? Männer wollen eine brave Geliebte, keine newue Familie.....Lass dich nicht unter Druck setzen....alles Gute!!!
Fabian22122007
Fabian22122007 | 05.06.2008
12 Antwort
hmmmmmmmm
Ein Mann der Versprechungen macht um sie nicht einzuhalten. Mein Gedanke. Tut mir Leid für dich nur ich würde ihm erst wieder eine Nachricht schicken wenn das Kind da ist und er sein Unterhalt leisten muss. Lg Nicole
nikolenrw
nikolenrw | 05.06.2008
11 Antwort
schwanger
Hallo ... gehts noch der tick doch nicht richtig . Den sollte man mal ordentlich die meinung sagen .erst ja dann nein , das geht nicht .weg machen würd ich persönlich nicht , das ist immerhin ein LEBEWESEN .dann muß er in den sauren apfel beißen und lang und schmutzig bezahlen schließlich war erauch dabei . viel glück .
ElkeW
ElkeW | 05.06.2008
10 Antwort
das er ein
Ars..... ist ! Er hat dir das vorher nur immer erzählt - er würde sich wahrscheinlich nie von seiner Frau trennen... Deshalb schreibt er jetzt sowas... Wenn du dich über den positiven Test freust - gratuliere ich dir!!! Wünsche Dir viel Kraft und eine tolle Schwangerschaft. Ps. man kann das alles alleine schaffen - und das sogar sehr gut. Weiß wovon ich spreche - mein Großer ist jetzt 5 1/2 und ich war 3 Jahre mit ihm alleine - von kurz nach der Geburt... Das wird schon...
LadyCuba
LadyCuba | 05.06.2008
9 Antwort
Ja,das Spiel kenne ich,
der Vater meines Jüngsten hatte mir auch versprochen sich dann von seiner Frau zu trennen. Er lebte genau bis 5 Wochen nach der Geburt bei mir und plötzlich brauchte ihn seine Tochter und weg war er. Behalte die Maus wenn du der Meinung bist du packst es. Tu ihm nicht den Gefallen und machs weg. Du weißt doch:3 Minuten Rittmeister, 18 Jahre Zahlmeister. Der verlässt seine Frau nicht! Alles Liebe und lass dir nicht von ihm reinreden. LG
FrostyNo1
FrostyNo1 | 05.06.2008
8 Antwort
ich würde nie ein kind weg machen lassen...
nur weil ein kerl das sagt!!!ich würde eh besser die finger von dem lassen!!!
JessyMaus87
JessyMaus87 | 05.06.2008
7 Antwort
Ich glaub
der Mann verarscht dich. Er will sich bestimmt nicht von seiner Frau trennen. Meine Schwester ist auch gerade mit nem verheirateten Mann zusammen. Und ich als Außenstehende kann mir ein eigenes Bild machen. Auf jeden Fall sagt er auch immer, das er sich von seiner Frau trennen wird, er wartet nur auf den richtigen Zeitpunkt. Tja, und das geht jetzt schon gut ein dreiviertel Jahr so. Wenn er dich lieben würde, hätte er sein Versprechen eingehalten und nicht so reagiert. Aber vielleicht war es auch nur der 1. Schockmoment. Sprich noch mal in Ruhe mit ihm und dann entscheid dich... Wünsch dir viel Glück, egal wie und wofür du dich entscheidest.
JaLePa
JaLePa | 05.06.2008
6 Antwort
mhmmmmmmm
also ehrlich:bekomm das kind und verzichte auf ihn.son arsch sowas zu wollen sorry
tascha78
tascha78 | 05.06.2008
5 Antwort
so eine arschloch
sorry wenn ich das so sag aber es geht nicht mal so und dann mal so, ich würde das kind auf keinen fall abtreiben, trenn dich lieber von ihm als das du mit jedmandem ein kind bekommst was er gar nicht will!unmöglich sowas!tut mir leid wenn ich das so krass schreib aber bei sowas kommt mir echt die galle!ich hoffe duentscheidest dich für dein kind !!!Lg loti
loti
loti | 05.06.2008
4 Antwort
ja ja...
wenn sie g*** sind, sind ihnen die konsequenzen egal... aber wenns passiert wird der schwanz eingezogen. sorry, bin heute morgen sehr schlecht drauf und gar nicht gut auf solche verantwortungslosen bastarde zu sprechen!!! schieß ihn in den wind. du kriegst das irgendwie auch alleine hin. ich packe das auch! :-) herzlichen glückwunsch zu dem kleinen wunder.
ypsilon2009
ypsilon2009 | 05.06.2008
3 Antwort
............
wie bitte was ist bei dem denn kaputt ? ich würde es behalten und alleine groß ziehen... solche männer sind echt das letzte, erst reinhalten und dann raushalten was soll denn sowas. lg und alles gute
Mami1903
Mami1903 | 05.06.2008
2 Antwort
vielleicht ist es nur eine kurzschluss reaktion
weil er jetzt angst hat das es ernst wird und er die verantwortung tragen muss ich rate euch nochmal in ruhe zureden
Taylor7
Taylor7 | 05.06.2008
1 Antwort
ganz spontan...
....denke ich dazu, dass er ein Arschloch ist. Sorry.
Knubbi
Knubbi | 05.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwanger im befristeten vertrag
05.08.2007 | 3 Antworten
Schwangerschaftsbauch
04.08.2007 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen