Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Streptokokken + Scheidenzäpfchen mit ätherischen Ölen

Streptokokken + Scheidenzäpfchen mit ätherischen Ölen

Tatiri78
Hallo!

Ich bin in der 19. SSW und nehme schon seit fas 3 Monaten die Döderlein Med Scheidenzäpfchen gegen Streptokokken (Typ B). Da es nicht zu helfen scheint, habe ich mir jetzt alternativ Scheidenzäpfchen mit ätherischen Ölen und ein gutes Milieu Scheidenöl, dass man mit Joghurt vermischt, ein Tampon damit tränkt und in die Scheide einführt bestellt.
Ich habe aber auchgelesen, dass man ätherische Öle während der Schwangerschaft nicht verwenden sollte. Weiß jemand warum das so ist?
Hab ihr auch schon ähnliche Methoden ausprobiert und könnt ihr mir sagen ob es wirklich unbedenklich ist?

Ich freue mich auf eure Antworten.

LG
Tatjana
von Tatiri78 am 04.06.2008 15:43h
Mamiweb - das Babyforum

7 Antworten


4
Tornado
Streptokokken Gruppe B
Hatte auch diese Streptokokken Type B in der 1. SS und habe sie vielleicht jetzt wieder . Es bedarf KEINER Behandlung in der SS und es würde auch nichts bringen, denn man kann diese Streptokokken ziemlich schnell wieder bekommen, darum sollte erst am Ende der SS getestet werden. WICHTIG ist, dass Du während der Geburt ein Antibiotikum bekommst, damit Du Dein Kind nicht damit infizierst Es hilft nichts, wenn Du jetzt die Streptokokken loswirst und sie zum Beispiel in der 30. SSW wieder hast und es keiner merkt. DAS kann für Dein Baby gefährlich werden. LG
von Tornado am 04.06.2008 16:21h

3
JungeMutti18
achsooo verstehe
sry dann hab ichs wohl in den falschen hals gekriegt, dachte schon :) hm ätherische öle tja da kann ich dir wohl leider nicht helfen, ich weiß nur das betsimmte öle wehen auslösen, bzw bestimmte dinge in ölen, weiß aber nicht ob auch schon in so einer frühen SSW etwas passieren kann...
von JungeMutti18 am 04.06.2008 15:49h

2
Tatiri78
Hab den Tipp von einer Hebamme
Ich hab nicht blindlinks im Internet irgendetwas bestellt, sondern auch mit der Hebamme, die die Zäpfchen vertreibt gesprochen und sie hat sie mir empfohlen. Ich möchte mir trotzdem einen 2. Rat einholen. Was lösen ätherische Öle aus? LG Tatjana
von Tatiri78 am 04.06.2008 15:48h

1
JungeMutti18
bestellt???
wie bestellt? im internet? warum lässt dir nicht einfach vom FA was verschreiben, also mir wäre das sicherer als irgendwelche dinge im Internet zu bestellen und damit rumzuexperimentieren.. wer weiß was da alles bei rauskommen kann..
von JungeMutti18 am 04.06.2008 15:45h


Ähnliche Fragen


streptokokken-angina
08.03.2012 | 5 Antworten

Frage zu Streptokokken
07.03.2011 | 4 Antworten

B-Streptokokken-Screning?
25.03.2010 | 4 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter