Zu wenig Fruchtwasser, Plazenta Verkalkung 1 Grades

MizzT
MizzT
03.06.2008 | 4 Antworten
Hallo ihr Lieben.
Meine Schwester ist in der 32 SSW u wurde heute ins KH eingeliefert weil sie kaum noch Fruchtwasser hat u die Plazenta verkalkt ist. Die Ärzte wissen nicht woher es kommt weil sie auch 3-4 Liter tgl. trinkt. Jetzt bekommt sie Infusionen u Spritzen damit die Lunge der Kleinen schneller ausreift.
Kennt das jemand von euch? Wie gings dann weiter?
LG
Tina
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
.......
Vielen Dank :-) LG Tina
MizzT
MizzT | 03.06.2008
3 Antwort
Ich war wegen vorzeitiger Wehen im KH
und da haben sie das gemerkt und meine Muas gleich geholt nach 3 Wochen.Und es war sehr schwer verkalkt
saliha-tara
saliha-tara | 03.06.2008
2 Antwort
Verkalkung
Wie stark war die Plazenta denn verkalkt? Und wann hat das angefangen? Danke LG
MizzT
MizzT | 03.06.2008
1 Antwort
Also ich hatte auch
diese Spritzen die die Lunge der Kleinen schneller entwickeln lässt.das waren 3 Spritzen...jeden tag eine.Aufgrund dass mein mutterkuchen verkalkt war gingen die herztöne meiner maus nach unten und sie musste in der 38.SSW per Not-KS geholt werden
saliha-tara
saliha-tara | 03.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zu wenig bis kein Fruchtwasser mehr
08.01.2012 | 3 Antworten
Sie hat nur noch wenig Fruchtwasser!
24.07.2011 | 8 Antworten
hatte jemand zu wenig fruchtwasser?
02.12.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen