Rechnerei der Schwangerschaftswochen

tinkerbell
tinkerbell
02.06.2008 | 15 Antworten
Immer wieder fällt mir auf, dass ganz viele Mamis & werdende Mamis nicht genau wissen, wie das mit dieser Rechnerei funktioniert.

Da der Zeitpunkt des ES nie genau berechnet werden kann, gehen die Gynäkologen, vom ersten Tag der letzten Mens. Das heisst, dass man eigentlich in den ersten zwei Wochen noch gar nicht schwanger ist, da das die Wochen von der Mens, bis zum ES sind. Dann findet im Bestem Falle in der 3. SSW die Befruchtung und Einnistung statt. Dass heisst wenn eine SS festgestellt wird, ist man frühestens in der 4. Woche.

Will nicht klugscheißerich wirklen aber wollte es nur mal loswerden.
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
..........
da kenn ich auch jemand die beim arzt wa wegen bauchschmeren und sofort ins kh musste weil sie das kind erwartete und 2 stunden später wars da :)
jessi210
jessi210 | 02.06.2008
14 Antwort
und ich noch mal
Ja Tinkerbell mein Arzt sagte das ist sowas wie Verdrängung. Wenn mein Mann nicht gesagt hätte Schluss aus Ende du gehst jetzt zum Arzt, dann wäre ich wahrscheinlich irgendwann wirklich mit Wehen eingeliefert worden.
Kessy81
Kessy81 | 02.06.2008
13 Antwort
Kessy
Ich habe kürzlich darüber einen Artikel gelesen, da wurde so in grobform auch das beschrieben was du so erzählst
tinkerbell
tinkerbell | 02.06.2008
12 Antwort
okay dann in kurzfassung
Hallo, also das war so. Ich habe nachdem unsere 1. Tochter 1 Jahr alt war die Pille abgesetzt. Dann haben wir "geübt" und es klappte nicht. Ich war dann beim Arzt und bekam 3 Jahre lang Hormontabletten und immer "üben" an dem Zeitpunkt wo der Arzt sagte und es klappte und klappte nicht. Im September 2006 sagte mein Arzt entweder IVF oder aufgeben. Und wir haben aufgegeben. Ich konnte zu dem Zeitpunkt psychisch nicht mehr weitermachen. Und dann Ende April 2007 sagt mein Arzt überraschend ich wäre schwanger 22. Woche. Ich hatte zwar Anzeichen die ganzen Monate, habe das aber immer auf was anderes geschoben . Ich hatte Angst es zu glauben ... Angst vor nem negativen Test usw. War ein psychisches Problem.
Kessy81
Kessy81 | 02.06.2008
11 Antwort
Kessy
die mich brennend interessieren würde :-)
tinkerbell
tinkerbell | 02.06.2008
10 Antwort
Rechnerei....
Diese Rechnerei hatte ich auch. Nachdem sich der errechnete Termin im 2. Monat nochmal um 10 Tage nach hinten verschoben hat, hat meine Frauenärztin die Wochen im Mutterpass normal weiterlaufend vermerkt, obwohl ich ja um fast 2 Wochen zurückgefallen war. Als ich in der 38. SSW im KH zur Vorstellung war, wunderten sich die Hebammen, da ich ja laut neu errechnetem Geburtsdatum erst in der 36. SSW war. Alles ziemlich kompliziert, beim nächsten Kind weiß ich es bessern...
PeggySue
PeggySue | 02.06.2008
9 Antwort
krass
und meine wurde dann in der 5.woche festgestellt....1-2 wochen lang hab ichs vorher geahnt....das verblüfft mich jetzt :) Ich wusste zwar, wies gerechnet wird - aber die schlussfolgerung war mir nicht so klar.
Saridia
Saridia | 02.06.2008
8 Antwort
@Tinkerbell
Das ist auch eine echt verdammt lange, verdammt verrückte Geschichte.
Kessy81
Kessy81 | 02.06.2008
7 Antwort
@kessy
in der 22. woche is ja krass... hast du keine beschwerden, oder sonst irgendwas gehabt was dich darauf schließen lassen hätte können? Hab aber chon ein paar mal davon gehört... eine freundin von mir hat es im 6 monat erfahren.... hat auch nix gemerkt
samantha08
samantha08 | 02.06.2008
6 Antwort
Rechen-Hilfe
Und von mir noch eine kleine Rechenhilfe... ;-) http://www.netdoktor.at/kinder/schwangerschaftskalender/ Zeigt -finde ich- schön den Verlauf der Ss an und macht auch Angaben zur Entwicklung, Größe usw. LG
ninicole
ninicole | 02.06.2008
5 Antwort
ich hoffe auch und denke das es nicht als klugsch......verstanden wird....
ist mir auch schon oft aufgefallen.....
Fabian22122007
Fabian22122007 | 02.06.2008
4 Antwort
Kessy
wahnsinn, kann man sich kaum vorstellen...:-)
tinkerbell
tinkerbell | 02.06.2008
3 Antwort
......
ich gebe dir auch recht :)
jessi210
jessi210 | 02.06.2008
2 Antwort
hast aber recht!!!
manche wissen das einfach net. ich geb dir recht. LG Mela
boot1072
boot1072 | 02.06.2008
1 Antwort
hihii
Meine zweite SS ist in der 22. Woche festgestellt worden. Hammer oder?! *grins
Kessy81
Kessy81 | 02.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

14 Schwangerschaftswoche
18.05.2008 | 3 Antworten
schwangerschaftswoche?
14.05.2008 | 9 Antworten
20 Schwangerschaftswoche
13.05.2008 | 5 Antworten

In den Fragen suchen