#sonnen in der schwangerschaft

schnecke82
schnecke82
27.05.2008 | 4 Antworten
Hey ich möchte mich heut gern in die Sonne legen.
bin im 7. Monat und möchte aber gern trotzdem schön braun sein.
habe ein sonnenschutzmittel mit 10, da ich etwas vorgebräunt bin.
was sagt ihr, ist das für das kleine ok oder zu hell?
ich kühl mich auch ab und zu im becken ab und schwimm ein stück ..
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
sonnen in der schwangerschaft
ich habe mich auch an den sonnigen tagen nach draußen gesetzt um die sonne zu genießen ... ich werde auch rellativ schnell braun ... hatte nur ein problem ... ich habe an den freien körperstellen wie rücken, arme ect. lauter flecken bekommen! ich habe es selbst erst nicht mitbekommen .. aber mein freund hat mich dann darauf angesprochen wo die flecken auf einmal herkommen! ich habe meine FÄ gefragt und die meinte dass es normal ist und häfig vorkommt das die haut wegen den ganzen hormonen fleckig wird, deswegen sollte man es nicht übertreiben ... aber allgemein schädlich ist es nicht!
Engelchen88
Engelchen88 | 27.05.2008
3 Antwort
süße nur ein wenig vorsicht
deine Haut hält nicht all die schädlichen Sonnenstrahlen ab. Also immer auf die Uhr schauen und eincremen naklar kannst du dich in ein Sonnenbad stürzen doch bitte denke daran nicht zu übertreiben, Kühlung ist immer gut. Ich wünsch dir viel spaß und erhole dich. Liebe Grüße Christina
SUNSANA
SUNSANA | 27.05.2008
2 Antwort
Super!
Vielen Dank!
schnecke82
schnecke82 | 27.05.2008
1 Antwort
fürs kleine isses bestimmt nicht schlimm....
aber ich hab mal gelesen, dass sonnen die bildung von schwangerschaftsstreifen unterstützt.... also lieber ein mal zu viel als zu wenig eincremen und dann wirds schon.... viel spass beim sonnen-baden....
pazallegria
pazallegria | 27.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen