Selbstständige Frauen und Elterngeld

Silvia1983
Silvia1983
25.05.2008 | 3 Antworten
Suche Kontakt zu selbstständigen Frauen! Da ich als Selbstständige seit 04.2007 noch in der Aufbauphase war, habe ich bisher noch nicht viel verdient. ca. 500 € im Monat wovon ich noch Krankenkassenbeiträge bezahlen mußten. Vom Arbeitsamt habe ich bisher keine Unterstützung bekommen auch kein Existenzgründergeld. Wieviel bekomme ich, was kann ich alles beantragen?
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Ich kenn das
Stand 2 Monate komplett ohne Geld da... Hatte ich dir das schon erzählt? Ich bin zur Zeit so vergesslich...
missing24
missing24 | 25.05.2008
2 Antwort
Hallo na wieder da...
Wir haben nächste Woche Termin bei Pro Familia. Da erwarte ich mir viel. Mein Freund ist auch selbstständig. Ich denke es wird sich nicht lohnen wenn er Elterngeld beantragt. Er hat ´zwar ein viel höheres Einkommen, aber dass Elterngeld wird ja massiv gekürzt, wenn er dazu verdient. Ich werde auch weiterhin arbeiten, aber der Umsatz wird bei viel geringer sein, da ich erst letztes Jahr begonnen habe.
Silvia1983
Silvia1983 | 25.05.2008
1 Antwort
mmmhhh...
kannst es maximal mit Hatz 4 versuchen... Aber die Chance ist relativ gering... Ansonsten einfach mal zu Caritas, vielleicht bekommst ja wenigstens nen Teil für die Erstausstattung...
missing24
missing24 | 25.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

selbstständige kinder
06.08.2012 | 18 Antworten
Vertragsrecht als Selbstständige
18.11.2010 | 11 Antworten

In den Fragen suchen