was essen bei SS-Diabetes

Ozelot
Ozelot
23.05.2008 | 3 Antworten
Hallo, da ich morgen Einkaufen geh wollt ich ma nachfragen ob jemand der schon erfahrung hat mit SS-diabetes mir vlt sagen kann was man beruhigt Essen darf und was man lassen sollte?..möchte ja das wieder in den Griff bekommen, bzw einige dinge versuchen zu verhindern, da ich ja leicht erhöhrten Wert beim zuckertest hatte meinte man nur die Ernährung umstellen erstma, bloss wie und was ist noch erlaubt bzw das beste? .. mein Arzt will ja erst am Mittwoch wenn ich eh Kontrolltermin hab mit mir darüber sprechen, aber bin richtig aufgeregt u hab Angst das falsche zu mir zunehmen u damit noch mehr schaden anzurichten..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
das weiß ich auch nicht,
den es geht ja dabei um kohlenhydrate und das ist ja nicht nur zucker.es fangt bei der kartoffel an und hört bei schokolade auf.mein arbeitskolegin hat diabetis und die mußte bei allem außer gemüse und süßstoffen spritzen...ich würde an deiner stelle aber erst mal auf süßes verzichten, vielleicht hast du das ja gar nicht und wenn wird dein arzt dich schon aufklären
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2008
2 Antwort
hmmmm
Ja ok das iss klar, sowas wie kekse, bonbons, kuchen, süsse stückle, plunderteilchen und so davon lass ich die finger, da bin ich mir sicher das iss nich gut, wenn aber trotzdem lecker....aber sonst keine ahnung
Ozelot
Ozelot | 23.05.2008
1 Antwort
Antwort
Weis zwar net genau was du alles essen darfst und was net aber ich würde puren zucker vermeiden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schwangerschafts Diabetes
06.02.2012 | 4 Antworten
schwangerschaftsdiabetes
13.10.2011 | 7 Antworten
ich habe schwangerschafts diabetes
10.10.2011 | 11 Antworten
Diabetes Insipidus
22.06.2011 | 5 Antworten
Diabetes Typ 1 bei 16 Monate altem Kind
14.03.2011 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading