22 woche zu kurzen Gebärmutterhals blutungen KH

chica0902
chica0902
23.05.2008 | 3 Antworten
guten morgen,
eine nachbarin ist in der 22 woche schwanger, seid sonntag hat sie blutungen und die ärzte haben ihr gesagt das kind liege schon sehr weit unten und sie hat einen sehr kurzen gebärmutterhals. die blutungen kommen von einer harninfektion .. kennt sich jemand damit aus? sie hat große angst das kind zu verlieren
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Blutungen.
Habe einen Zwilling verloren, daraus resultierten Blutungen bis zum Ende 5. Monat. In der Klinik bin ich nicht gut betreut worden, bin deshalb auch nicht dort geblieben. Mein Frauenarzt hat mir viel Mut gemacht un d gesagt man soll auf seinen Körper hören und mehr Selbstvertrauen in sich selbst setzten. Hat bei mir sehr gut funktioniert, meinem Sohn geht es bestens auch ohne Klinikaufenthalt.
Wasserratte
Wasserratte | 23.05.2008
2 Antwort
sie liegt
seid sonntag im KH und muss bis samstag bleiben
chica0902
chica0902 | 23.05.2008
1 Antwort
..............................
Dann sollte Deine Freundin mal zack zum Arzt. Oder zu noch einem eine 2te MEinung einholen
SteffiSG
SteffiSG | 23.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

verkürzter Gebärmutterhals
23.12.2010 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen