hab ein großes problem : (

meli87040608
meli87040608
19.01.2008 | 11 Antworten
ich bin momentan Schwanger :) hab aber in der 7. woche eins meiner kinder verloren. bin zwischenzeitlich über die 3 monate drüber. mein Frund freut sich riesig. er weiß aber nur von einem wie kann ich ihm erklären das ich eins verloren habe?
Er hat mit einer anderen auch ein kind wo er nicht mal als vater gemeldet ist und er darf es nicht sehen und sie ist auch weggezogen über 900 kilometer. das belastet ihn sehr. es ist echt schwer für mich dieses geheimnis alleine für mich zu behaltn. Hab auch ne risikoschwangerschaft deswegen (eine blutung im Bauch) .Das weiß er aber nicht wieso. wie kann ich es ihm nur sagen? hat jemand nen tipp für mich?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
AN MELI
Ich wünsche dir viel glück und das du das beste draus machst....Du musst wissen ob du es ihm sagst oder nicht...also ich würde es machen...naja bis dann und viel glück...
ronjatoni
ronjatoni | 19.01.2008
10 Antwort
....................
ja aber nicht alle sind so wie dein mann...und vieleicht will es ihr feund ja wissen und intressiert sich für das zweite baby..naja über sowas kann man sich ja nur aufregen...also er muss es wissen bei der geburt wird er es eh zuwissen bekommen...
ronjatoni
ronjatoni | 19.01.2008
9 Antwort
Wahrheit
Hallo, ich weis nicht, ob es dir sehr hilft. Ich hatte vor ca. 2 Wochen eine Fehlgeburt. ICh dachte es sei nur eins. Nach dem ich es verloren hatte, hatte ich starke Shcmerzen in der EIerstockgegend. Mein Arzt meinte ich hätte noch eine Eileiterschwangerschaft. Ich fragte wie das sein kann, jetzt da da eine Weg ist und ich seit dem keinen Verkehr hatte. Er meinte es wären zwie gewesen, und eines blieb im EIleiter hängen, sozusagen. Ich war sehr traurig, dass nicht mal eines schaffte. Ich sagte es meinem Freund, der hätte sich rießig gefreut, ich habe ein kInd au s einer früheren Beziehung, für ihn war es das erste. Er meinte, der Arzt hätte es mir nicht so sagen dürfen. Dann wäre ich nur über eines traurig gewesen und er auch. Ich weis zwar, dass ich immer für die Wahrheit bin. Aber wenn ich meinen Freund betrachte, hätte er das vom zweiten wohl eher nichts wissen wollen. Er hätte natürlich beide gewollt. Es hilft dir warscheinlcih nicht viel. Ich selbst bin nach wie vor der Meinung, die Wahrheit ist wichtig. Man sagt aber auch, was geschehen ist, ist Geschichte.Also wünsch dir alles erdenkliche Glück für dein Kleines und euch Allen.Drück dir die Daumen und mache dich egal wie du dich entscheidest nciht verrückt.DU tust immer das richtige, denn schluss endlcih willst du ja jemanden verschonen und vor Traurigkeit schützen. Das verzeiht dir der leibe Gott in jedem Fall. Nur wenn es dich selbst so sehr belastet, dass du am Ende deine Schwangerschaft gefährdest, dann teile das Leid
Hotzenwälder
Hotzenwälder | 19.01.2008
8 Antwort
Ich finde
mit der Wahrheit fährt man immer am Besten und ausserdem hat Dein Mann doch auch ein Recht darauf es zu wissen. Zusammen könnt ihr das Ganze bestimmt besser verarbeiten...
saliha-tara
saliha-tara | 19.01.2008
7 Antwort
keine mutter
sollte ihr baby verschweigen und besonders nicht vor dem vater er freut sich darauf und er sollte eingeweiht sein denn es währe fast wie eine lüge und es wird dich verfolgen ein leben lang und du sagst auch selber das du dein kleines engelchen nicht vergessen kannst!!! teile mit deinem freund diese trauer und die freude auf das gesunde baby!!! ich wünsche dir alles liebe lg monja
monja27
monja27 | 19.01.2008
6 Antwort
............
will mich da ja nicht rein legen aber wenn ich ein mann währe und meine freundin währe schwanger mit zwillingen wie die meli und ein ist verstorben und das andere gesund würde ich es gerne wissen weil ich dann auch trauern und meiner freundin beistehen kann...also ich würde es meinem freund sagen und anders rum würde ich als mann auch gerne das zuwissen bekommen...schließlich sind es kinder von ihr genauso wie von ihm..
ronjatoni
ronjatoni | 19.01.2008
5 Antwort
ja pattyw
aber es ist nicht so einfach da ich dieses Kind immer seh und ich weiß das es normaler weise noch ein 2. im gleichen alter gegben hätte. weist du wenn es zwischendurch gewesen wäre dann wär es wahrscheinlich einfacher gewesen aber bei zwillingen ist es nich so einfach
meli87040608
meli87040608 | 19.01.2008
4 Antwort
Er muss es nicht wissen
Jetzt, wo du schwanger bist, würde ich es ihm nicht sagen. Ich hätte es ihm schon viel früher gesagt. Beunruhige Dich nicht und Deinen Freund auch nicht. Eine Freundin von mir hat 3 gesunde Kinder, ein Weiteres hat sie auch während der Schwangerschaft verloren. Du siehst, wenn es einmal schief geht muss es nicht immer schief gehen. Ich drücke dich ganz fest und euch Dreien die Daumen! Es wird gutgehen!
pattyw
pattyw | 19.01.2008
3 Antwort
danke...
...für deine liebe antwort. ja das andere ist gesund. zum glück. ja dane werde mal vorbeischauen.
meli87040608
meli87040608 | 19.01.2008
2 Antwort
sorry
tut mir leid mit deinem kind.ich kann schon verstehen das es schwer ist deinem freund das zu sagen, aber du musst es ihm auf jeden fall sagen.sprich mal abends mit ihm wenn die kinder im bett sind, er wird es schon verkraften, du musst ja auch damit fertig werden.und ich denke es ist schlimmer wenn er es mal so rausbekommt und du es ihm nicht selbst gesagt hat.viel glück und mut!!!
schnoetchen
schnoetchen | 19.01.2008
1 Antwort
hallo meli
also so wirklich habe ich keinen rat leider für dich auch wenn ich dir gerne helfen würde.Also du musst ihm die wahrheit sagen es ist verdamt schwer und er wird bestimmt auch geschockt und traurig sein aber es ist ja ein gesundes baby noch da, oder??Und dann würde ich dich gerne in die gruppe von monja27 mamis von sternenkindern einladen..wenn du intresse hast dann melde dich doch da einfach mal.wir haben immer ein offnes ohr für alle die ein stern im himmel haben und dadrüber strechen möchten..Ich bin selber da und arbeite mit monja zusammen es ist sehr nett da...
ronjatoni
ronjatoni | 19.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ab wann großes Bett?
12.08.2012 | 16 Antworten
Sohn verkneift "großes Geschäft"
12.05.2012 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen