schwanger und solarium? geht das?

Krankeschwester
Krankeschwester
20.05.2008 | 11 Antworten
Hab da mal ne frage. Hört sich vielleicht komisch an aber wills halt wissen. Und zwar heirate ich doch nächsten monat. Ich möchte davor gerne ins Solarium gehen damit ich nicht so weiß aussehe wie mein Kleid. Ich bin jetzt in der 6 Woche schwanger. Kann ich da ruhig gehen oder schadet das meiner Haut? Weis ja nicht in wie weit die Hormonumstellung sich auf die Haut auswirkt. Dem Baby dürfte das ja eigendlich nichts machen oder? Ich weis doofe Frage aber will ja nix falsch machen.
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
wenn es dir dann besser geht würde ich es machen
also ich hab erst nicht gewusst das ich schwanger bin und war auch im solarium...mein kleiner ist gesund und hat keinen schaden davon getragen :) wenn es nur wegen der hochzeit ist würde ich es auch machen...wie gesagt legt dir ein handtuch über den bauch dann ist der kleine wurm auch geschützt...und geh aber in ein solarium wo personal auch immer da ist damit sie dir helfen können wenn es dir schwindlig wird...dir wärme geht schon auf den kreislauf dir frauen die im sommer schwanger sind gehen ja auch zum baden und sonnen ist ja fast das gleiche
roterEngel
roterEngel | 20.05.2008
10 Antwort
..........
Naja vielleicht krieg ich es auch ohne Solarium hin. Soll ja bald wieder schöner werden. Trotzdem danke für eure hilfe.
Krankeschwester
Krankeschwester | 20.05.2008
9 Antwort
......
Ich gehe ja sonst nie oder vielleicht in den Wintermonaten alle 2 monate mal weil bisl licht mal gut tut. Es geht mir nur drum, weil ich zur Hochzeit n Kleid mit Spagetti Trägern habe und obenrum halt bisl braun sein möchte. Will mich ja nicht rösten wie sonst welche die jeden Tage 3 mal gehen und immer noch finden das sie blass sind. grins
Krankeschwester
Krankeschwester | 20.05.2008
8 Antwort
gesichtsbraüner
kauf dir doch einen gesichtsbraner damit kannst du dein gesicht und dein dekolte bräunen...aber eigendlich das wetter ist so super..versuch doch viel zeit draußen zu verbringen
tinchris
tinchris | 20.05.2008
7 Antwort
die hebamme
in meinem kurs sagte, dass man durchaus ins solarium gehen darf... sie sagte auch nix von nem tuch übern bauch... man sollte es halt bei 1x in 1-2 wochen belassen... öfter wäre dann eben nicht mehr gut...
bottermelkfresh
bottermelkfresh | 20.05.2008
6 Antwort
Wenn du keine
Probleme mit dem Kreislauf hast, kannst du gehen
JennyJ
JennyJ | 20.05.2008
5 Antwort
.....
der haut schadet sowas ja wohl immer, aber das dürfte dem baby nicht schaden, soweit ich gehört habe. ich habe mich allerdings nicht getraut in der schwangerschaft... versuchs doch mit so ner selbstbräunenden creme oder so ;-) LG
Sernaphia
Sernaphia | 20.05.2008
4 Antwort
...................
Ich würde es lassen. Erstmal ist es nicht gut für die Haut, sprich man bekommt schneller Falten oder Hautkrebs & zweitens ist es in meinen Augen auch für dein Baby einfach nicht gesund. Wenn du entbunden hast, geh doch denn hin. Es sind doch nur insgesammt 10 Monate & die wird man doch abwarten können.
Luzifee
Luzifee | 20.05.2008
3 Antwort
Solarium?!?!
Das geht, nur du solltest ein kleines Handtuch
Corazon80
Corazon80 | 20.05.2008
2 Antwort
Hallo
so direkt schaden tut as nicht aber gehe würde ich trotzdem nicht! Durch den veränderten Hormonhaushalt in der SS kann es zu erheblichen Hautiritationen kommen wie Pigmentstörungen etc...und ob das so gut zur Hochzeit kommt:-)?? LG
Minime2011
Minime2011 | 20.05.2008
1 Antwort
Du kannst gehen...
du solltest dir nur ein dunkles Handtuch auf den Bauch legen...Aber, ich persönlich find das Schwachsinn...da kann man gleich 9 Monate aussetzen...man schaut nur aus, wie ein Streifenhörnchen. Es steht nirgendwo, das es verboten ist!!
Ashley1
Ashley1 | 20.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

solarium in der stillzeit?
27.04.2011 | 3 Antworten
Solarium
10.01.2011 | 9 Antworten
ss + solarium?
17.10.2010 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen