Wer kennt das auch?

tigerlilly1182
tigerlilly1182
14.05.2008 | 11 Antworten
Ist das eigentlich normal, das wenn man jetzt über die Sommerzeit Schwanger ist, fast jeden Tag Kopfschmerzen hat?
Hattet ihr auch so probleme? Und was habt ihr dagegen unternommen?

lg sabrina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ich habe noch ewig zeit. smile
ich habe am 1.11 erst ET. Also noch lange hin. smile lg
tigerlilly1182
tigerlilly1182 | 14.05.2008
10 Antwort
Kopfschmerzen
Hallo... Ist denn Dein Blutdruck in Ordnug? Wenn ich in der Schwangerschaft Kopfschmerzen hatte, war immer mein Blutdruck zu hoch. Würde auf alle Fälle, wenn das so oft ist mal Kontakt zum Arzt aufnehmen. Wann ist es denn soweit? LG mamigaby
mamigaby
mamigaby | 14.05.2008
9 Antwort
Also ich hab kein Problem
Mein Kopf ist artig, aber ich bin auch ein kleiner Seufer ;-) Naja, zu Getränken gehört alles, was man trinken kann... Also ich empfehle dir, wenn du kein Wasser trinken willst, dir Fruchtsäfte mit Mineralwasser zu verdünnen oder dir Fruchtschorlen zu holen. Bei mir ist es so, von Wasser trinke ich nur ca. 2, 5 l, bei gekaufter Fruchtschorle schon so 4 l. Ganz automatisch. Ich würd sagen, der Wassergehalt ist wichtig.
missing24
missing24 | 14.05.2008
8 Antwort
Kopfschmerzen
Hab ich auch ständig. In der Apotheke gibt es Kühlkissen. Die sind bei mir ständig im Kühlschrank und 10 minuten bevor ich sie dann benutze tu ich sie noch in Gefrierschrank. bei mir gehen die kopfschmerzen so jedesmal weg.
Nicki08272
Nicki08272 | 14.05.2008
7 Antwort
Was zählt
eigentlich alles zum trinken dazu, ausser Wasser??? lg
tigerlilly1182
tigerlilly1182 | 14.05.2008
6 Antwort
Was zählt
alles zum trinken dazu ausser Wasser? lg
| 14.05.2008
5 Antwort
ja viel trinken,
ich weiss, dass tue ich auch. Medikamente nehmen möchte ich auch nicht. Also heisst es sie mehr oder weniger aushalten, nicht zu viel sonne und wenn dann sonnenbrille und kopfbedeckung. Das müsste schon helfen, oder was meint ihr? lg
tigerlilly1182
tigerlilly1182 | 14.05.2008
4 Antwort
Kopfschmerzen
Hi, das Problem hatte ich auch.Viel trinken ist pflicht, mindestens 4 Liter!!! Und gegen die Kopfschmerzen habe ich morgens immer eine Brühe getrunken, das half.Wenn Du starke Probleme hast, wende Dich an Deine Hebamme, Dir steht während der gesamten Schwangerschaft eine zu, die Dir die Kasse bezahlt.Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2008
3 Antwort
.......
Das kenne ich, ich hab seit 3-4 Tagen ständig Kopfschmerzen und vor meiner Schwangerschaft hatte ich nie Probleme mit Kopfschmerzen. Was man dagegen tun kann hmm gute Frage, Medikamente will ich keine nehmen! LG
Kleine123
Kleine123 | 14.05.2008
2 Antwort
trinkst du ausreichend
........................
Navilona
Navilona | 14.05.2008
1 Antwort
HALLO
Ich hatte auch ständig Kopfschmerzen.Weiß nicht ob das am Wetter lag.Ich habe also schon als ich im 4.Monat war meine Hebamme angerufen.Sie kam dann auch zu mir. Es gibt extra Massagen und Öle die HELFEN sollen. Was aber ganz wichtig ist , ist das ausreichende trinken.Ich weiß wenn man Schwanger ist will man sowiso am liebsten die Toilette hinter sich herziehen, aber trinken ist nun mal soooooooooo..... wichtig bei diesem Wetter. Alles Gute Alex
mausi36
mausi36 | 14.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kennt sich jemand mit Milien aus?
21.11.2007 | 5 Antworten
ich habe grippe wer kennt
20.11.2007 | 4 Antworten
Wer kennt sich aus mit der Vorhaut?
20.11.2007 | 8 Antworten

In den Fragen suchen

uploading