Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » schwangerschaftswoche?

schwangerschaftswoche?

Gelöschter Benutzer
ich komme grade vom FA und ja, ich bin schwanger.

Jetzt kommt mir aber doch was merkwürdig vor.

Der erste Tag meiner letzten Periode war der 4.4.2008.
Also wäre ich ja rein rechnerisch 6. woche, ab übermorgen 7. Woche. Das hat der FA auch so errechnet. sagte dann "und jetzt gucken wir mal, wie weit sie wirklich sind."

beim ultraschall sagte er dann "ende 5./anfang 6. woche"

wie kann das sein? da ist ja auf einmal ne woche unterschied..
die berechnung erfolgt doch ab dem 1. tag der letztern periode ..

ich bin verwirrt
von Gelöschter Benutzer am 14.05.2008 09:50h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
ItaliaMami24
ganz einfach
wenn dr Fa sagt man ist in der 6+3 ssw ann bedeutet das man ist 3 tage der 6 woche schwanger uns so weiter 32+5 5 tage in der 32 ssw
von ItaliaMami24 am 14.05.2008 10:17h

8
hannymoon
@dynamit2006
5.woche +5 tage bedeutet nicht in der 6. woche, denn die FÄ und hebammen rechnen nur die vollendeten wochen, also 5. woche.
von hannymoon am 14.05.2008 09:58h

7
Mimi0612
Ist bei mir...
auch der Fall. Rein rechnerisch wäre mein Termin gestern gewesen. Aber Doc meinte mein Eisprung wäre wohl eine Woche später gewesen und somit ist mein ET erst der 20.Mai. Mal abwarten wann der Kleine kommt.
von Mimi0612 am 14.05.2008 09:57h

6
sanchen88
Da sliegt daran,
das Dein ES ja nicht am ersten Tag der Periode sein kann. Der ES ist ja meist mindestens eine Woche später, an dem die Befruchtung dann erst stattgefunden hat. Daher wird es mindestens ein/zwei Wochen unterschied zum ersten Tag der Mens sein.
von sanchen88 am 14.05.2008 09:55h

5
ItaliaMami24
das ist einfach zu erklären
das errechnen der genauen Schwangerschaftswoche ist sehr schwierig weil sich die Foeten und Embryonen alle unterschiedlich schnell entwickeln Mach dir keine sorgen es heißt immer plus ninus 2 wochen unterschied das war bei mir so ich habe meine Ausbildung in einer Gynäkologischen ambulanz gemacht und als ich nach der fehlgburt schwanger wurde habe ich anhand der scheibe errechnet wann ich in der 12 SSW sein müsste bin dann auch erst zum arzt gegangen und ich war laut Ultraschall schon 13 SSW und dann kam mein sohn doch ein woche nach errechneten Termin zu welt also die Ärzte sagen immer + - 2 wochen ist normal weil man nie genau sagen kann wann die Befruchtung statt gefunden hat denn er 1 tag deiner Periode war es nich die rechnen nur von da ab an weil es einfache ist denn denn im Zyklus ist der eisprung zwischen den 10 -16 tag nach der letzten periode Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen
von ItaliaMami24 am 14.05.2008 09:54h

4
Mamajustin
Antwort
also so weit ich weiss wird es genau nach der grösse des embryos gerechnet wie weit entwickelt er ist meier war auch rechnerisch in der 8 ssw und von der etwicklung aber 7 ssw.
von Mamajustin am 14.05.2008 09:53h

3
desi22
das war bei mir auch
ich war auch ne woche weiter als ursprünglich gerechnet und habe auch gedacht es kann nicht sein, aber scheinbar ja doch.am 15 januar meinte er das kind kommt am 30 august und zwei wochen später war dann der termin am 25 august :-) wünsche dir viel glück und alles gute
von desi22 am 14.05.2008 09:52h

2
dynamit2006
hey nein er hat falsch gerechnet
Du bist heute dann 5+5 und in der 6 SSw übermorgen 6+0 und in der 7 SSW
von dynamit2006 am 14.05.2008 09:52h

1
Shaya
... ...
na ist ja aber recht wenig unterschied... da war wohl dein zyklus nicht so genau... aber es gibt frauen da liegen 2/3/4 wochen zwischen dem errechneten ET und dem entwicklungsstand... herzlichen glückwunsch...
von Shaya am 14.05.2008 09:51h


Ähnliche Fragen


14 Schwangerschaftswoche
18.05.2008 | 3 Antworten

20 Schwangerschaftswoche
13.05.2008 | 5 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter