Übelkeit und Unwohlsein in der 32 Ssw?

Nati25
Nati25
03.05.2008 | 3 Antworten
Mir geht es seit einigen Tagen nicht so gut. Fühle mich schlapp, mir ist schlecht und matt.
Habe bisher alles gut überstanden. Da frage ich mich womit das zu tun haben kann. Außerdem habe ich seit vier Wochen das Gefühl, das der Bauch nicht mehr wächst. Als ich vor ca zwei Wochen bei meiner Ärztin war, sagte mir diese, dass mit dem Baby alles in Ordnung sei.
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Auch 32. Woche
und mir ist auch superschwindelig. Beim Autofahren bekomme ich mittlerweile schon Angstzustände, weil mir oft so schwindelig ist. Mein FA meinte ich hätte Blutarmut und ich bekomme nun Eisentabletten und Vit. B12 Spritzen - aber nichts hat bis jetzt angeschlagen. Fühle mich auch schlapp, auf einmal so müde, ängstlich, depressiv und bin von ständigem Schwindel begleitet, so fies, dass mir auch oft schlecht wird oder mein Kreislauf ganz in den Keller geht. Weiß gar nicht, wie ich so schwach die Geburt packen soll. Geht es Dir auch so? Liebe Grüße, Marion
Oluckygirl
Oluckygirl | 03.05.2008
2 Antwort
mir hat eine hebamme
mal gesagt wenn einem übel ist ist das ein zeichen dass der muttermund langsam aufgeht....oder viell.hast du einen virus eingefangen?
hasitchen
hasitchen | 03.05.2008
1 Antwort
....-
mir gehts auch schlecht mir ist oft übel und schwindelig.war am dienstag auch im krankenhaus die meinten das wüede wahrscheinlich wegem dem wetter sein.bin in de 30 ssw
sweetestmum20
sweetestmum20 | 03.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

9 SSW und Übelkeit schlagartig besser
21.02.2009 | 6 Antworten
Übelkeit in der 34ssw?
18.02.2009 | 1 Antwort
Schmerzen & Übelkeit in der 34 SSW
27.01.2009 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen