Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Pille dannach?

Pille dannach?

Gelöschter Benutzer
hab seit kutzem einen neuen Freund, nun ist uns beim letzten Mal das kondom gerissen. Nun weiß ich nicht, ob ich die Pille dannach nehmen soll. Wir wollen beide Kinder, doch ich bin in der Ausbildung. Für mich ist Abtreibung sowie die Pille dannach grausig! Schließlich muß ich a die Konsequenz daraus tragen und nicht das Würmchen ..
Hat jemand Erfahrung mit der Pille dannach? Wie geht es mir dannach?
von Gelöschter Benutzer am 03.05.2008 09:02h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
missing24
Geh ins KH
Am besten du gehst heut einfach ins Krankenhaus und lässt dich dort mal aufklären. Die Meinungen gehen ja doch bissl auseinander... Lass dir das Rezept, wenn es noch geht ausstellen und bis heut nachmittag ham ja die Apotheken noch offen, da kannst du ja nochmal drüber nachdenke, was dir der Arzt alles drüber gesagt hat. Im Übrigen wärst du nicht die erste, die in der Ausbildung schwanger ist. Ham schon andere vor die geschafft. Sprich mit deinem Freund drüber, wie er dazu steht. Nicht, dass er dich letztendlich sitzen lässt, weil du über seinen Kopf hinweg entschieden hast. Was das Abtreibungsthema angeht: die Ärzte sehen es selbst nach der Einnistung der Eizelle noch nicht als Schwangerschaft an, weil es immernoch passieren kann, dass sich die für die Entwicklung notwendigen Verknüpfungen nicht aufbauen bzw. die Eizelle wieder abgestoßen wird. Und du merkst und siehst ja von der Eizelle auch nix, wenn du deine Tage bekommst, weil Sie zu klein ist, um mit dem bloßen Auge erkennbar zu sein...
von missing24 am 03.05.2008 10:53h

13
bettina70
@Lunaley:
Du bist falsch informiert! Klar kann sich die Eizelle befruchten und die Pille danach bewirkt jedoch, dass die befruchtete Eizelle sich nicht einnistet! 72 Stunden sind 3 Tage! Wenn jetzt schon 36 Stunden vorüber sind, kann die Eizelle schon befruchtet sein, sofern der Eisprung schon war!!!! Gruss Bettina
von bettina70 am 03.05.2008 10:19h

12
Ich123
@Lunaley
das hast Du sehr gut erklärt! Die Pille danach ist kein Abtreibungsmittel, sondern eine Notverhütung, das sind zwei völlig unterschiedliche Dinge. Heut zu tage ist die Pille danach um einiges schonender für den Körper als es noch vor paar Jahren der Fall war, was nicht heißt, dass es keine Nebenwirkungen gibt Diamond, ich wünsche Dir alles Gute und das Du für Dich richtige Entscheidung treffen kannst.
von Ich123 am 03.05.2008 10:14h

11
Diamond83
RE: Pille dannach
ich hab jetzt auch mal in sonem Rechner nachgesehn, fruchtbare Tage wären ab dem 01.05. gewesen. Also kann ich es mir sparen zur Apotheke zu rennen? Passiert isses am 01.05 abends! Na herzlichen Glühstrumpf! Weißt du was über diese Mittelschmerzen?
von Diamond83 am 03.05.2008 10:01h

10
Lunaley
Pille danach ist kein Allheilmittel
Man kann sie nur innerhalb einer Bestimmten Frist nehmen 72 STD stimmt da. Und dann hilft sie nicht immer. Die Pille-danach enthält ein Gelbkörperhormon, Levonorgestrel, das als Wirkstoff von Antibaby-Pillen schon sehr lange bekannt ist. Dieses Gelbkörperhormon verhindert oder verzögert in der Dosierung der Pille danach den Eisprung. Das erklärt auch, weshalb sie am Tag des Eisprungs keine Wirkung mehr hat. Sprich ab dem Eisprung ist sie wirkungslos. Wenn eine Befruchtete Eizelle da ist macht sie garnix, hat also mit Abtreibung garnix zu tun. Kan auch keine SS abbrechen, sie verhindert nur den Eisprung für eineige Zeit, so das die Spermien die ja einige Zeit überleben können nicht auf eine Eizelle treffen. Sie tun aber weder der Eizel was noch der Schleimhaut. Die Pille danach ist für den Körper auch nicht ganz Harmlos, die hohe Dosierung macht manchen Frauen erheblich zu schaffen mit übelkeit, erbrechen schlapp sein usw.
von Lunaley am 03.05.2008 09:57h

9
bettina70
Muß jeder für sich entscheiden.
Für mich ist die Pille danach ein frühes Abtreibungsmittel. Das heißt, wenn sich eine Eizelle befruchtet hat, wird sie durch die Pille verhindert, sich in die Gebärmutter einzunisten. Alleine das zu wissen, würde ich es nicht nehmen! Manchmal ist es auch so, dass der bevorstehende Eisprung verhindert wird oder der Transport vom Eileiter in die Gebärmutter; aber das kann man ja nicht wissen. LG Bettina
von bettina70 am 03.05.2008 09:32h

8
andi_hep
Hmmm, Diamond
das ist wirklich eine schwierige Situation. Also, wenn Du Angst vor seiner Reaktion hast, dann wirst Du die Sache wohl selbst durchstehen müssen. Allerdings könnte es auch sein, daß er wie Du der Meinung ist, daß die Ausbildung erstmal wichtiger ist. So wie ich die Sache sehe, willst Du eigentlich die Pille nicht nehmen, aber die Vernunft sagt Dir, daß Du gerade jetzt erstmal die Ausbildung zuende machen solltest . Wenn Ihr Kondome benutzt, herrscht doch aber gemeinsamer Konsens, daß Du jetzt gerade nicht schwanger werden sollst . Also was ist das Problem? Pille heute heißt doch nicht, daß Du nicht nach dem Ende der Ausbildung schwanger werden könnest. Pille heute heißt doch nur, daß Du dich heute gegen ein ungeplantes Baby entscheidest. Ich wünsche Dir Kraft für Deine Entscheidung, andi_hep
von andi_hep am 03.05.2008 09:28h

7
Diamond83
Pille dannach
Habs meinem Freund noch nich gesagt! hab angst er könnte mich sitzen lassen, wenn ichs nehmen würde! ist ja noch nicht so lange mit uns
von Diamond83 am 03.05.2008 09:13h

6
Diamond83
Pille dannach!
Es ist am Dommerstag passiert! 36 Stunden her! Wie geht es einem dannach gefühlsmäßig?
von Diamond83 am 03.05.2008 09:11h

5
andi_hep
Wie lange ist denn das letzte Mal her?
Du weißt, daß Du die Pille danach, bis zu 72 Stunden nach dem fraglichen Geschlechtsverkehr nehmen mußt! Ansonsten wäre das sowieso schon erledigt und Du brauchst Dir keinen Kopf mehr machen, ob Du sie überhaupt nehmen sollst. Die Entscheidung kannst Du eigentlich nur allein treffen, denn Du mußt mit den Konsequenzen Deiner Handlungen leben. Was sagt denn Dein Freund? LG, andi_hep
von andi_hep am 03.05.2008 09:11h

4
pony02
wann war denn Euer letzes....
Mal? Die Pille danach sollte möglichst flott eingenommen werden. Danach bekommtst Du schlichtweg Deine Periode, nur etwas früher als sonst. Oder meinst Du die Abtreibungs-Pille?? LG Britta PS: Geh am besten so schnell wie möglich zu Deinem Gyn oder jetzt am WE ins Krankenhaus!!!
von pony02 am 03.05.2008 09:08h

3
papa2
guten morgen
soweit ich weiß kann mann die pille danach nur einige std. nach dem ungeschützten verkehr nehemen meine mich zu erinnern war bei ner freundin so die pille danach hat bei ihr aber übelste schmerzrn verursacht vielleich erkundigst du dich besser noch einmal über diese pille im netz liebe grüße manuela
von papa2 am 03.05.2008 09:08h

2
Ashley1
Meine Freundin
hat sie letztes Wochenende genommen... Naja, ihr war schon ziemlich schlecht, schwindlig und komisch.
von Ashley1 am 03.05.2008 09:07h

1
tuana
ja ichhhhhhhhhhhh
hallo du also ich hab die pille danach selber auch genommen das kann man ja bis zu 72 stunden nach dem gv noch einnehmen ich find das nicht schlimm eine abtreibung ist für mich vieeeeeeeeeeeeeeeeeeel schlimmer die pille danach ist ja keine abtreibung die sorgt nur dafür dass es nicht zu einer ss kommt
von tuana am 03.05.2008 09:07h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter