Gebärmutterhals?

nicki21051979
nicki21051979
25.04.2008 | 8 Antworten
Hallo, meine freundin 36 SSW ist grad bei mir.Ihr FA hat bei der untersuchung festgestellt, dass ihr Gebämutterhals statt normal 3cm 2, 55cm lang ist.jetzt macht sie sich gedanken, ob da was passieren kann in bezug auf baldiger blasensprung oder so..
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Sie soll sich keine Sorgen machen
Also ich würde mir da auch keine großen Sorgen machen ;-) ich laufe seit 36+4 mit kind auf MM und der Fa sagte es wird in den nächsten tagen kommen hahahahaha ich bin jetzt 38+3 und von meinem Kleinen Prinzen ist aber auch wirklich nichts zu sehen ;-) hab am Montag wieder Termin beim FA mal gespannt was mein Wahrsager diesmal von sich gibt ;-) der satz bewahrheitet sich! : das Baby kommt wann es kommen will ;-)
Anilein26
Anilein26 | 26.04.2008
7 Antwort
da braucht sie sich keine sorgen machen
meiner war in ne 25. ssw auf ca 1, 5 + weicher muttermund, da hieß es dann absolute bettruhe etc. da sie schon fast am ende ist, ist es völlig normal das er langsam zurückgeht
teufeldeluxe
teufeldeluxe | 25.04.2008
6 Antwort
@ tornado gehts noch?
wozu ist denn hier die seite bitte da? um dinge die man nicht weiß zu erfragen, aber bei dir traut sich ja keiner mehr zu fragen, wenn nur dämlichen antworten kamen...wenn es niemand weiß ist es doch ok aber warum denn nicht fragen, kann doch möglich sein das jemand das weiß...also bitte lass die dämlichen antworten... warum keiner vor dir geantwortet hat? weil es vielleicht niemand wusste... *kopfschüttel*
mama280907
mama280907 | 25.04.2008
5 Antwort
Gebärmutterhals
hallo also ich bin 37 ssw und meiner war vor drei wochen noch 3, 9 cm aber er muß sich doch auflösen erst dann beginnt doch der muttermund sich zu öffnen. ist ein ganz normaler prozess. du wirst auch merken das du mit der zeit immer mal wieder so schleimige konsistens in der unterhose finden wirst alles ganz normal. ob du nen blasensprung bekommst wird dir keiner sagen können denn den hat auch nicht jede frau. lg vero
bezauberndejiny
bezauberndejiny | 25.04.2008
4 Antwort
......
komisch das er das aufn zentimeter sagen kann.. konnte meine nicht muss wohl nebenbei noch ein mathematiker sein...*ggggg* aber das gegen ende der schwangerschaft sich der gebärmutterhals verkürzt ist ganz normal.. brauch sie sich gar keine gedanken drüber machen.. lg tina
Zoey
Zoey | 25.04.2008
3 Antwort
Gebärmutterhals
Wenn die Ärztin sagt, es ist okay, dann wird es das wohl auch sein. Glaubt ihr, dass soviele Muttis hier wissen, wie lange ihr Gebärmutterhals ist? Oder warum denkt ihr, habt ihr sonst noch keine andere Antwort hier bekommen?
Tornado
Tornado | 25.04.2008
2 Antwort
@Tornado
wenn wir das wüßten hätten wir nicht gefragt, oder!!!bei mir kam das nicht vor, deßhalb weiß ich es nicht.und sie bekommt ihr erstes kind und ist nicht allwissend!!!diese seite ist ja wohl zum fragen da!!die ärztin sagte ist noch OK.also muß das ja doch schon was zu bedeuten haben!!!
nicki21051979
nicki21051979 | 25.04.2008
1 Antwort
Gebärmutterhals
Entschuldigung, habt Ihr Euch das vorher schon auf einem Lineal oder Maßband angesehen? Was soll das für eine Auswirkung haben? LG
Tornado
Tornado | 25.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

gebärmutterhalsverkürzung?
07.10.2008 | 5 Antworten
Geburt mir verkürztem Gebärmutterhals
16.09.2008 | 0 Antworten
gebärmutterhals verkürzung 1,6
16.09.2008 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen