Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Hallo in der 7 sscwoche

Hallo in der 7 sscwoche

claduc
ha ne frage bin jetzt in der 7 woche ist es euch auch so ergangen das euch so schlecht ist ihr ständig müde seit kaputt kann euch gar nicht sagen wie schlecht mir ist. dann teilweise durchfall dann verstopfung und alle zeit aufs klo
von claduc am 22.04.2008 11:11h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
freakylike
in denn ersten wochen
war mir nur schlecht, bei allen 3, aber müde war ich erst, als die biester mit treten und boxen anfingen. ich bin mir nicht einmal sicher ob sie nicht vielleicht eher tango getanzt haben
von freakylike am 22.04.2008 11:28h

10
Backfisch
Mir ging
es auch so. Vor allem hatte ich auch viel mit Blähungen, Durchfall oder Verstopfung zu tun vor allem Morgens. Habe überhaupt keinen Appetit und muss mich immer zwingen regelmäßig etwas zu essen. Ich bin jetzt in der 11. Woche und warte und hoffe drauf das es weniger wird.
von Backfisch am 22.04.2008 11:23h

9
4kids
???was
sagen denn deine blutwerte , wegen der müdigkeit ..hast du genug eisen im blut ?wen nicht dann hol dir eisenpräparate in der apo....und hol dir folio..da ist folsäure und das wichtige jod drin für dein baby ...damit es gesund zur welt kommen kann ....
von 4kids am 22.04.2008 11:18h

8
piccolina
bei der ersten ss!
hatte ich bis in 5monat übelkeit mit erbrechen und das jeden morgen und abend!lästig!!! in der 2 ss hatte ich gar nix:) ausser im 4 monat mal eine woche leichte übelkeit:)
von piccolina am 22.04.2008 11:17h

7
Andrea81
oh ja das kenn ich nur zu gut!
aber freu dich, mein fa meinte immer so lange es mir schlecht geht gehts dem baby gut! viel spass noch
von Andrea81 am 22.04.2008 11:17h

6
maja_benny
dat mit dem auf klo rennen hatte ich erst in der 37
ssw aber ich hab ab der 9.ssw gekotzt wie ein weltmeister als ich dann rausgefunden hab das es an den bananen und milchprodukten lag hab ich die weg gelassen die erste zeit und dann ging es auch wieder und die müdigkeit kam bei mir so mitte 6. monat erst ...und verstopfung zum glück nie
von maja_benny am 22.04.2008 11:16h

5
4kids
-lach -
ja..das kenne ich auch..wird allerspätestens zwischen der 15 -17 . sswoche aufhören...5 kleine mahlzeiten , und immer etwas trockenes essen , sobald du merkst , dass dir übel wird , das hilft..es kommt von der im moment zu viel produzierten Magensäure...und das pendelt sich erst in ein paar wochen wieder ein...lass dir etwas von ner hebamme geben , wenn du gar nichts mehr drin hälst..alles gute !!!
von 4kids am 22.04.2008 11:15h

4
akamee
hallo du :)
Bin jetzt in der 16.SSW und die Müdigkeit und Übelkeit hatte ich auch, war ganz schlimm. Seit einigen Wochen ist aber alles wieder ok, bis auf ein paar Kleinigkeiten..
von akamee am 22.04.2008 11:14h

3
Kyowa
Also..
das mit der Übelkeit kann ich sehr gut nach vollziehen.. Ich hab fast jeden tag erbrochen...Müdigkeit auch, schlappheit auch. Gehört dazu da sich der Körper ja umstellt. Durchfall und Verstopfung hatte ich nicht eher Blähungen... Ab der 12 woche soll sich das ganze ja wieder legen.. Bei mir hörts jetzt auch auf. Habe aber auch was Homöpathisches bekommen vom Arzt..
von Kyowa am 22.04.2008 11:14h

2
SickSociety
Das is normal..
haben viele..
von SickSociety am 22.04.2008 11:13h

1
MuDy
hmm da kann ich leider nicht helfen
hätt ich nicht gewusst, dass ich schwanger bin, hätt ichs nicht gemerkt...
von MuDy am 22.04.2008 11:13h


Ähnliche Fragen



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter