in der schwangerschaft keine cola und keinen kaffee

Chantallola
Chantallola
18.04.2008 | 15 Antworten
und warum? wegen dem koffein, richtig! dann dürfte ich doch cola light ohne koffein trinken oder?
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
mademoiselle
es gibt cola light "koffein frei" das dazu...
Chantallola
Chantallola | 19.04.2008
14 Antwort
in maßen...
also du darfst beides trinken...nur eben nicht gleich n liter davon ... mein arzt hat gemeint, dass ein glas cola nichts ausmacht. und ich könnte auf meine heißgeliebte cola gar nicht verzichten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2008
13 Antwort
ääähmmm..
ich glaube Cola Light ist auch mit Koffein aber dafür ohne Zucker. Anstatt Zucker ist da Süßungsmittel drin, deshalb des "Light". Ich hab mal auf die Inhaltsstoffe geschaut :-) Das dazu.. Ich für meinen Teil bin super süchtig nach dem schwarzen Zeugs und das möglichst ohne light ;-) nun hab ich mir als Ausgleich, um nicht Flaschenweise in mich rein zu schütten, Faßbrause besorgt...ist lecker und hat Kohlensäure! Naja im Enddefekt denk ich mir immer so lang mein Körper das bei sich behält, das also alles so mitmacht, kann es nicht so schlimm sein..aber da denkt jeder anders drüber. Just me 2 Cents ;-)
Mademoiselle
Mademoiselle | 18.04.2008
12 Antwort
naja ab und zu
kannste auch "normale" cola trinken
ela1311
ela1311 | 18.04.2008
11 Antwort
......................
Solange du nicht übertreibst ist das ok
Ramona71
Ramona71 | 18.04.2008
10 Antwort
im moment
mag ich eh kein kaffee und die babys im bauch können das koffein ja nicht so gut abbauen...und deshalb dachte ich wenn es nur an koffein liegt, dann kann ich doch koffeinfreie cola trinken...jetzt nicht mich vollschütten nur mal zur abwechslung von tee´s und wasser....
Chantallola
Chantallola | 18.04.2008
9 Antwort
Man kann "sogar" Red Bull trinken
solang man es nicht übertreibt und es bei einem oder zwei in der Woche bleibt.
Ashley1
Ashley1 | 18.04.2008
8 Antwort
welche ssw!
ich bin jetzt in der 13.woche...
Chantallola
Chantallola | 18.04.2008
7 Antwort
..................
meine hebamme hat mir zu cola geraten weil ich immer niedrigen blutdruck habe. aber ich soll nicht mehr als maximal 2gläser am tag trinken. mache ich aber nicht. habe kein problem mit meinem blutdruck. lg
nancygeheeb
nancygeheeb | 18.04.2008
6 Antwort
jepp:-D
hb ich auch gemacht
lonaa
lonaa | 18.04.2008
5 Antwort
antwort
solange du es in massen trinkst ist alles im grünen bereich denn ich habe auch schon drei kids und von daher kann ich da mitreden und ich bin eine kaffeetante lol gruss steffi
teddymaus78
teddymaus78 | 18.04.2008
4 Antwort
mein frauenarzt
hat mir 2 tassen kaffee am tag erlaubt
ela1311
ela1311 | 18.04.2008
3 Antwort
du darfst auch kaffee trinken
ist kein problem nur nicht übertreiben-ausserdem gibts auch kaffe ohne koffein...wenns dir hilft!
muni
muni | 18.04.2008
2 Antwort
darf oich dich fragen in welcher woche du bist?
ich weiß es beantwortet deine frage nicht, aber ich finde dein us bild wirklich süß!
Libilani
Libilani | 18.04.2008
1 Antwort
Quatsch...
...trink doch..solang du es nicht übertreibst. Und, Coke light ist das schlimmste was du machen kannst...Zucker ohne ende.
Ashley1
Ashley1 | 18.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kaffeevollautomat
30.07.2012 | 3 Antworten
Einschulung - Kaffee und Kuchen
20.07.2012 | 7 Antworten
cola enhält alkohol
27.06.2012 | 7 Antworten
Wo bekomme ich "Wickie-Cola"?
12.06.2012 | 6 Antworten
Ab welchem Alter Cola?
27.04.2011 | 26 Antworten
schwarzer Tee in der SS?
12.04.2011 | 13 Antworten

In den Fragen suchen