Das 1 Mal wann ist eurer Meinung nach der beste Zeitpunkt (Alter)?

LiselsMama
LiselsMama
16.04.2008 | 13 Antworten
Die Kinder werden ja immer früher reif und haben heufig immer zeitiger Sex,
mit den Folgen, dass die Mütter immer jünger werden.
Was denkt ihr darüber, dass Mädchen mit 12, 13, 14 oder 15 Jahren schon Kinder bekommen ?
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
ich finde ja...
also, ich finde, der beste zeitounkt ist dann erreicht, wenn man eine ausbildung gemacht hat und schon stabil im leben steht. außerdem finde ich es gut, wenn man mit seinem partner schon länger zusammen ist und auch weiß, dass es für die zukunft ist und nicht nur so eine liebelei. ich denke mit 12 jahren hatr man meist den ersten freund, aber die meisten werden noch viele andere danach haben. ich denke, der beste zeitpunkt ist ab 20 aufwärts.
littleasam20
littleasam20 | 17.04.2008
12 Antwort
Ausklärung ist da echt wichtig!
Um das Ganze auch mal aus Sicht einer auch noch relativ jungen Mama zu schildern. Ich bin mit 19 Mama geworden und es ist echt nicht leicht. Ich bin froh, dass alles halbwegs geregelt läuft. Ich mache momentan mein Abi und bleib danach für 1 Jahr auf jeden Fall daheim. Ich wohne mit dem Vater meiner Tochter zusammen, ich geh früh in die Schule und er passt auf sie und umgekehrt, wenn er nachmittags oder nachts auf die Arbeit muss. Und ich fühl mich manchmal auch ziemlich überfordert, weil ich z.B. nicht weiß, warum sie weint und wie ich ihr helfen kann. Ich kann mir nicht vorstellen, wie man das mit 12, 13 oder 14 schafft. Ich hatte Zweifel, mit 19 reif genug zu sein , aber in dem Alter wäre ich absolut unfähig und zu unreif gewesen, um die große Verantwortung für ein anderes Leben übernehmen zu können. Da fängt man ja wenn überhaupt an, Verantwortung für sein eigenes Leben zu übernehmen. Und ich werde meiner Tochter auf jeden Fall klar machen, wie wichtig Verhütung ist, und, dass sie mit mir über alles offen reden kann, wenn sie Fragen hat.
Lassome
Lassome | 16.04.2008
11 Antwort
@Ullchen
Um Gottes Willen...*gg* Ich hab sogar geschieden und hab jetzt n neuen Freund und bin schwanger, und werde nich heiraten...und das im fromen Oberbayern*gg* Neeee, das passt scho....
Ashley1
Ashley1 | 16.04.2008
10 Antwort
also...
ich lebe im allgäu und bin nicht verheiratet *grins* und das muss man auch heut zu tage nicht mehr sein, erst heiraten und dann kinder bekommen, so ein qutasch-ich glaub da bin ich zu neumodisch, oder?...klar möchte ich das mal...aber momentan haben wir keine zeit.... :)
Ullchen
Ullchen | 16.04.2008
9 Antwort
Ich hatte mein 1. Mal
auch mit 14. Und mein 1. Kind hab ich mit 21 bekommen. Also nicht jeder der "zeitig" Sex hat, bekommt automatisch ein Kind. Ich wurde gut von meiner Mutter aufgeklärt. Und das gehört in meinen Augen nun mal zur Erziehung eines Kindes dazu. Ich fange bei meiner Tochter auch schon an. Wenn sie Fragen hat, beantworte ich sie ihr, so weit sie es versteht. Oder wir schlagen ihr Buch auf und schauen nach.
JaLePa
JaLePa | 16.04.2008
8 Antwort
ich...
...hatte mein erstes mal mit 13... und ich habs nicht bereut...war damals aber auch schon ein jahr mit meinem freund, er war 16, zusammen, und es hielt auch hinterher noch 1, 5 jahre... wir haben aber verhütet, ein kind hätten wir beide nicht haben wollen und wir waren aufgeklärt genug ums richtig zu machen:-) im prinzip finde ich das es jeder selbst wissen sollte wann das erste mal stattfinden kann, aber mädels die schon so extrem früh kinder kriegen kann ich nicht verstehen, da ist man doch selbst noch kind... gut, wobei auch das muss jeder für sich allein entscheiden... lg. bine
bineafrika
bineafrika | 16.04.2008
7 Antwort
im fromen Bayern muss man eh
erst verheiratet sein...wenns nach den Urbayern geht...
Ashley1
Ashley1 | 16.04.2008
6 Antwort
.....
ich denke, dass das frühe Kinder-kriegen auch eine Frage des Intellekts ist. Meine Tochter ist 15 Jahre jung und weiß, dass eine gute Schul- und Ausbildung wichtig ist für das spätere Leben. Ich wäre bestimmt nicht froh darüber gewesen, wenn sie schon mit 12 oder so angefangen hätte Sex zu haben. Das ist wohl auch eine Erziehungs-sache!
nulle_68
nulle_68 | 16.04.2008
5 Antwort
ich....
hasse sowas wenn ich das sehe bzw. höre! es ist schade das die gesellschaft so geworden ist...das sind doch noch kinder-mit 12 habe ich meine letzte puppe bekommen :) echt jetzt und jetzt bin ich 22 und selber mama-glücklich in einer festen beziehung und arbeit und familie die einen den rücken stärken! mensch die sollen froh sein, noch jung zu sein...man wird so schnell erwachsen und das noch lange genug! ich hatte mein erstes mal mit 17 und habe mich dafür noch nciht mal reif gefühlt-da war ich einige der jenigen, die es noch nicht hatten! und ich denke das reicht auch....oder? die mädels wissen das schon, doch sind sich dessen einfach nciht bewusst, was doch passieren kann und welche folgen das hat! wäre ich noch so jung, mich würde ein schauder überkommen, wenn ich an sowas denke....ein kind mit 14....
Ullchen
Ullchen | 16.04.2008
4 Antwort
also Sex ja Kinder in dem Alter nein
Klar die Kinder von heute sind reifer als früher und haben meistens schon mit 13 14 zum erstenmal Sex ich finde sie sind heutzutage wirklich gut aufgeklärt von Zuhause und auch in der Schule und wenn eine Mutter ein wenig mitdenkt und ein Mädchen hat sollte sie lieber ohne Scham zum FA mit Ihr frühzeitig gehen und lieber die Pille verschreiben lassen als später ein dummes Gesicht zu machen wenn die Tochter mit 14 ein Baby erwartet - ich finde auch das Projekt für junge Mädchen mit Kinderwunsch gut das mit den Babypuppen die wie in Echt alles machen - danach ist der Wunsch zu 99 % erst mal weg wichtiger finde ich in der Zeit eine gute Schule oder Ausbildung zu machen sonst ist es leider so das die Kinder die Kinder bekommen bereits in Hartz V rutschen und später nicht mehr auf die Beine kommen den realistisch gesehen bekommt eine so junge Mutter keine Lehrstelle später und meistens auch keine richtige Arbeit und hat damit wenn keine Oma zur Stelle ist die das Kind aufzieht für Ihre eigene Zukunft nicht grade rosige Karten in der Hand
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 16.04.2008
3 Antwort
ist sehr traurig weil ihnen die jugend-kindheit genommen wird
ich hoffe ich kann meine tochte rgut aufklären-und ihr passiert sowas nicht-und wenns dann doch passiert muss man halt das beste draus machen-in unserer zeit war es so mit 17-da hatte man dann mal den ersten freund-und jetzt schon oft mit 12 das ist schon schlimm, lg
linak
linak | 16.04.2008
2 Antwort
........
hier ist der papa von einem 8 wochen alten kind. ich meine so mit 21 jahren *g* muss man sehen
Ratte
Ratte | 16.04.2008
1 Antwort
Mei...muss jeder Mensch..
für sich selber entscheiden.
Ashley1
Ashley1 | 16.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ich brauche mal bitte eure meinung
12.05.2012 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen