norovirus und rotavirus in der ss gefährlich?

_Junimond
_Junimond
10.04.2008 | 3 Antworten
mein grosser hat das wohl aus dem kindergarten mitgebracht und ich habs nun auch abbekommen ..

war schon beim FA und muss eine stuhlprobe einschicken lassen .. werde dann wohl antibiotika bekommen müssen ..

kennt das jemand? kann das fürs baby schädlich sein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
ich hatte das
auch in der SS musste 4 Tage ins KH und habe Infusion bekommen. wünsche gute besserung lg
Mili
Mili | 10.04.2008
2 Antwort
glaub auch nicht
aber ich glaub auch nicht, dass du antib.nehmen musst, das wirkt nicht geg.viren, nur geg.bakterien.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2008
1 Antwort
Glaube nicht!
Ne Bekannte hatte den Virus auch in der Schwangerschaft. 14 Tage ging das. War aber kein weiteres Problem. Man muss sehr sehr viel trinken und evtl. irgendwelche Zusatznährstoffe zu sich nehmen. Am besten den Arzt danach fragen.
Schnuffilinchen
Schnuffilinchen | 10.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Das ist doch gefährlich oder?
11.08.2012 | 18 Antworten
Wie lange breiger Stuhl nach Norovirus
09.12.2011 | 0 Antworten
Rote Flecken nach Noro-/Rotavirus
30.03.2011 | 1 Antwort
Ist Fernsehen für babys gefährlich?
02.11.2010 | 12 Antworten
Angelsound gefährlich doer harmlos
06.07.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen

uploading