Bauchweh

angelique1984
angelique1984
11.09.2017 | 6 Antworten
Hallo meine lieben ich bin jetzt 10+4 und hab heute schon den ganzen Tag rücken schmerzen und vorne im Bauch aber nur rechte Seite so auf unteren Rippen Höhe
Hab mit meinem frauen Arzt schon Tele die meinten das ist normal weil der Körper sich verändert aber ist das wirklich so normal das mit der Bauch den ganzen Tag weh tut
Fühlt sich wie Seiten stechen ein bisschen an und ist halt nur an einer Seite
Danke schon mal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@xxWillowXx Guter Gedanke! Rippenfell kann man leicht testen: Wenn es beim Husten weh tut, dann ab zum Arzt.
SuseSa
SuseSa | 12.09.2017
5 Antwort
Nicht nur das es die Galle sein kann. Es kann auch das Rippenfell sein Wenn es mit Fett reduzieren nicht klappt, würde ich es auch ansehen lassen.
xxWillowXx
xxWillowXx | 12.09.2017
4 Antwort
Ich find jetzt die Höhe " untere Rippe" etwas hoch für "Mutterbänder". Die Mutterbander halten die Gebärmutter in ihrer Position und davon gibt es zwei und die sitzen einfach weiter unten. In der 10. SSW verschafft sich Baby ja auch noch keinen Pkatz, veschweige denn schiebt irgendetwas zur Seite..... Gut, Mutterbänder, das kann vielleicht nach oben ausstrahlen. Rechts unter der Rippe sitzt die Gallenblase, wennn die Schmerzen macht, strahlt es in den Rücken aus. Gallenkoliken oder eine entzündete Gallenblase ist beliebt in der SS. Vielleicht solltest du mit fettreicher Nahrung auspassen. Wenn schlimner wird zum Arzt oder ins KH. Ich drück dir die Daumen, das die Mutterbänder irgendwie komisch nach rechts oben ausstrahlen.
SuseSa
SuseSa | 11.09.2017
3 Antwort
Hm, es kann sein das es die Mutterbänder sind, dass ist normal. So wie du es beschreibst hatte ich es gegen Ende der SS häufig was sich anfühlte als hätte ich mir da was geklemmt. Ob es das Baby war oder der Platz der fehlte weiss ich nicht :-) Das Baby verschafft sich Platz, schiebt die Organe zur Seite und stellt da alles auf den Kopf , da kann es mal vorkommen das es hier und da zwickt. Einfach im Auge behalten und wenn's gar nicht mehr geht, dann lässt man es vom Arzt abklären :-)
Nessasuleyman
Nessasuleyman | 11.09.2017
2 Antwort
Hallo, ja das ist normal. Die Mutterbänder dehnen sich bereits jetzt da sich die gebämutter verändert. du kannst dir in der apotheke Magnesium dagegen holen. Aber bitte in der apotheke und nicht irgendwo in der drogerie oder bestellen, beim ersten mal solltest dich beraten lassen.
Sabi77
Sabi77 | 11.09.2017
1 Antwort
Blähungen?
eniswiss
eniswiss | 11.09.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading