14 tage überfällig SSt negativ kaum symptome

liljenie83
liljenie83
05.09.2017 | 5 Antworten
Hey!hat jemand erfahrungen evtl gemacht schwanger zu sein trotz negativ test? Und ab welcher woche konnte man die SS bestätigen? Oder dass der test dann doch positiv war?habe donnerstag einen termin beim FA. Wäre schön über eure Erfahrungen zu hören ob das jemand auch so hatte
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@liljenie83 Und teils auch traurig.
liljenie83
liljenie83 | 06.09.2017
4 Antwort
@Nessasuleyman Danke für deine antwort
liljenie83
liljenie83 | 06.09.2017
3 Antwort
@xxWillowXx Bei meiner 1.SS wars halt so dass der test positiv war und in der 5te woche konnte man auch schon herztöne sehen und alles. Ja ich bin da sehr realistisch eingestellt war nur irritiert. Hab bis jetzt auch immer noch nichts. Bringt eh alles nix muss bis morgen wartek
liljenie83
liljenie83 | 06.09.2017
2 Antwort
Manchmal reicht das HCG nicht ganz aus für einen Test. Hatte ich in der ersten SS. Aber: versuch es auch neutral zu sehen. Es kann sein, dass deine Mens aus irgendeinem Grund stark verschoben ist und du nun PMS-Anzeichen hast. Die sind überwiegend die Selben wie bei einer SS. Ich will dir damit nicht alle Hoffnung nehmen. Aber man sollte realistisch ran gehen, um Enttäuschungen zu verringern.
xxWillowXx
xxWillowXx | 06.09.2017
1 Antwort
Meine Schwester hatte sehr viele negative Tests gemacht und selbst der beim Arzt viel negativ aus. Auf dem Ultraschall konnte man auch noch nichts genaues sehen und trotzdem war sie mit Zwillingen schwanger;-) wovon leider nur eines überlebte !
Nessasuleyman
Nessasuleyman | 05.09.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading