8 Wochen bis zum nächsten termin

Kittyy
Kittyy
01.08.2017 | 15 Antworten
Ich habe gestern in der 19. ssw meinen üblichen Routinetermin bei meinem Frauenarzt gehabt.
Nun hab ich meinen nächsten erst am 25.9. in der 27 ssw.
Ist das nicht etwas zu lange also 8 Wochen?

In meiner ersten SS waren immer nur 6 Wochen maximal dazwischen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Ja genau das erste Screening hatte ich schon und dann nächstes mal wieder.@vonny1711
Kittyy
Kittyy | 02.08.2017
14 Antwort
Ja hab jetzt eine Hebamme kontaktiert und bekomme dort einen Termin, damit ich nicht nur dem Arzt habe. @vonny1711
Kittyy
Kittyy | 02.08.2017
13 Antwort
Ah ok sehr gut. Musst nur dann in der 27. Woche drauf achten, weil man ja zwischen der 28 +0 und 31+6 das nächste Screening hat, zudem du ja zum fa müsstest. Beim letzten Termin hattest auch eins oder? Grüße
vonny1711
vonny1711 | 02.08.2017
12 Antwort
Ja hab jetzt eine Hebamme kontaktiert und bekomme dort einen Termin, damit ich nicht nur dem Arzt habe. @vonny1711
Kittyy
Kittyy | 01.08.2017
11 Antwort
Aso ok. Ja also wenn deine Ärztin nicht mit ner Hebamme im Wechsel Zusammenarbeitet dann finde ich 8 Wochen auch zu lange @Kittyy
vonny1711
vonny1711 | 01.08.2017
10 Antwort
Habe nur meine E-Card wohne in Österreich. Habe Vertrags Hebammen gefunden. @vonny1711
Kittyy
Kittyy | 01.08.2017
9 Antwort
Bist du privat versichert? @Kittyy
vonny1711
vonny1711 | 01.08.2017
8 Antwort
mir erscheinen 8 wochen zu lange..habe ich selber nie erlebt und bei keinem gehört. ruf noch mal an und frag ob das wirklich so sein soll oder ein versehen ist.
Brilline
Brilline | 01.08.2017
7 Antwort
Hi, Ja ich hatte in der ersten SS keine Hebamme. Mir wäre das momentan zu teuer, weil das ja privat einiges kostet denke ich.
Kittyy
Kittyy | 01.08.2017
6 Antwort
Hi, hatte das Problem bei meiner ersten fä vor kurzem auch, jedoch sollte ich da alle Termine dazwischen zur Hebamme, also Hebamme und fä im Wechsel. Aber davon müsstest du ja wissen. Grüße
vonny1711
vonny1711 | 01.08.2017
5 Antwort
Ich kenne auch nur 4 Wochen, maximal 5. Wenn mein FA Urlaub hatte, hat er mich entweder früher ein bestellt oder durch eine Vertretungspraxis eine Vorsorgemöglichkeit angeboten. Aber wenn deine Praxis 1 Woche zu hat, kann es sich ja höchstens auf 5 Wochen verschieben. Vermutlich hat sich die Helferin verblättert und dadurch ist der "falsche" Termin zustande gekommen.
ekiam
ekiam | 01.08.2017
4 Antwort
ich hatte in jeder schwangerschaft einen maximalen abstand von 4 wochen. ab der 34. ssw alle 2 wochen. ich bin nicht der typ der auf die wochen pocht bzw ständig zum arzt läuft. aber 8 wochen sind definitiv zu viel
Sabi77
Sabi77 | 01.08.2017
3 Antwort
Ja denke ich mir, dass es zu lange ist. Die Praxis hat im August eine Woche geschlossen, aber sonst nicht. Sie meinten gestern der Termin wäre in Ordnung von der Woche her.
Kittyy
Kittyy | 01.08.2017
2 Antwort
ich kenne auch 4-5 Wochen Abstand ....ruf doch mal in der Praxis an , ob das wirklich so o.k ist ? vielleicht trifft es auch so , weil die Praxis Urlaub dazwischen hat ?
130608
130608 | 01.08.2017
1 Antwort
Ich kenne das mit 4 Wochen Abstand...8 Wochen finde ich auch viel
dajana01neu
dajana01neu | 01.08.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading