übungswehen - senkwehen - geburtswehen? ZWILLINGE

laura1308
laura1308
23.01.2016 | 5 Antworten
Hallo ihr lieben ..

ICh habe eine frage ..
Bin grad 35+1 mit zwillingen
- zwei fruchtblasen -zwei plazenten

Habe seit heute mittag ständig einen harten bauch .. es ist nicht wirklich schmerzhaft ..
seit 1 Woche habe ich durchfall - Sorry :)
und seit 5 Tagen tut mir auf der rechten Seite der rücken weh ..
habe seit 1 Woche einen bestätigten nierenstau rechts ..
leichtes ziehen im intimBereich und an der leiste ..

War vor 1 Monat im.krankenhaus wegen vorzeitiger wehen .. habe lungenreife und wehenhemmer bekommen ..

Jetzt zur Frage .. kündigt sich da vielleicht eine Geburt an oder sind das die normalen wehwehchen?

Vielen Dank
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
das wäre natürlich noch nicht geburtsreif, aber das kann sich schnell ändern. bei mir wurde da auch aufn freitag 1.6.07 untersucht und alles war noch nicht geburtsreif. einen tag später, mittags aufm weg zur hochzeit, da fings an. sonntag morgen um 5.34uhr war sie auf der welt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2016
4 Antwort
Okay .. vielen Dank .. ich ruf mal im kreissaal an was sie sagen .. letzte Woche War der GebärmutterHals noch bei 2, 3 und mumu komplett zu.
laura1308
laura1308 | 23.01.2016
3 Antwort
ok das ist schon recht verkürzt. ich schätze mal dann gehts bald los. die wehen machen oft sprünge. bei mir kamen sie erst alle 27 minuten und nach 4-5 stunden plätzlich alle 15 minuten. wieder 5 stunden später kamen sie alle 5 minuten. weitere 3 stunden später war trotz wehenhemmer nichts mehr zu machen. sie mussten meine tochter holen. 29. ssw. in der 36. ssw und dann noch mit zwillingen.... da würde ich doch mal im krankenhaus vorbei schauen, wenn die abstände schon spürbar sind. besser einmal zuviel, als einmal zu wenig. alles gute !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2016
2 Antwort
Harter bauch jetzt so alle 30 - 40 Minuten würde ich sagen
laura1308
laura1308 | 23.01.2016
1 Antwort
da kündigt sich eher ein schlimmer werdender nierenstau an, sry :( würde ich aber mal dem fa sagen, dass du schmerzen hast und öfter mal wehen. kannst du regelmäßige abstände messen oder ist das hin und wieder mal?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2016

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Übungswehen oder Grund zur Sorge?
15.04.2012 | 11 Antworten
Könnten das Wehen sein?
16.02.2011 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading