präeklampsie

Frage von: Gelöschter Benutzer
22.01.2016 | 3 Antworten
hallo ihr!
ich habe in einem grossen pränatalzentrum mich checken lassen (für mich privat) also kind vermessen lassen, blutwerte usw usw. ich zähle zur hochrisikogruppe weil ich bald 40 werde, weil ich übergewichtig bin, weil ich durch das übergewicht phasenweise etwas bluthochdruck habe, weil ich ne fehlgeburt hatte, weil ich krampfadern habe usw usw. worüber ich mich sehr gefreut habe, dass alle untersuchungen vom kind positiv ausfielen. aktuell kein hinweis, dass was net passt (bin 5. monat) aber dann kamen nicht so erbauliche blutwerte, die besagen, dass mein risiko an präeklampsie zu erkranken massiv hoch sind. das ist natürlich scheisse. (pardon) nun habe ich natürlich grosse ängste. ich habe bereits ein kind. was ist wenn MIR was passiert? was ist wenn dem baby was passiert?? kann bei dem thema jemand mitreden? wie sind heute die chancen, nachdem es früh erkannt wurde das risiko, das im griff zu halten?
liebe grüsse

» Alle Antworten anzeigen «

6 Antworten
Gelöschter Benutzer | 22.01.2016
1 Antwort
Nur eine Tebdenz!!Maximal
Gelöschter Benutzer | 22.01.2016
2 Antwort
hallo du! es gibt ja diesen frühmarker, der das anzeigt. das ist dieser PIGF-wert. er sollte wohl !über! 100 liegen. und meiner ist bei 23. ich weiss halt nun nicht ob das quasi heisst, dass es so sicher wie das amen in der kirche ist, dass das bei mir kommen wird, oder einfach nur eine tendenz anzeigt.
Gelöschter Benutzer | 22.01.2016
3 Antwort
Hallo Du, was eine Präklampsie ist, hast Du bestimmt gegoogelt ;-). Es ist so, dass, wenn die PK ab der 32 SSW meist die baldige Geburt indiziert ist, VOR der 32 SSW wird versucht, das Ganze medikamentös einzudämmen. WELCHE Blutwerte sind das denn, weisst Du das?

Ähnliche Fragen (Klick dich weiter!)

Gestose/Präeklampsie
4 Antworten
HILFE! Angst vor Präeklampsie!
5 Antworten
Präeklampsie
10 Antworten
Gestose bzw Präeklampsie (Schwangerschaftsvergiftung)
11 Antworten
Wer hatte auch Präeklampsie u ein HELLP-Syndrom und ist wieder schwanger?
5 Antworten
Präeklampsie!
3 Antworten

Kategorie: Schwangerschaft

Lese Fragen aus diesen Unterkategorien (einfach anklicken):