Könnte nur noch heulen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.11.2015 | 24 Antworten
Hallo...
Ich bin jetzt in der 6ssw woche mir und Baby gehts soweit gut.
Nur habe ich gerade mega den Stress mit meiner Mutter und meinem bruder (traurig03) als ich meiner Mutter erzählt habe das ich schwanger bin hat sie sich gefreut und Total positiv reagiert.Beim zweiten Telefonat hat sie aufeinmal angefangen ja ich solle mir ja nicht so sicher sein das mein kind nicht doch eine FG wird und ich soll mich nicht zu früh freuen. Ich habe dann zu ihr gesagt das ich so etwas nicht hören möchte das ich positiv denken will und selbst wenn meinem Baby was passiert werde ich es genauso als eines meiner kinder sehen und die US bilder aufhängen. Dann sagte sie ja hast ja recht dann war wieder Thema wechsel am ende des Telefonates kam dann ja dann bis Montag es seiden es passiert doch was (traurig03).Beim dritten Telefonat sagte sie ich solle es bloß noch nicht den anderen in der Familie erzählen lieber noch bis zur 12ten woche warten.Ich bin aber so Stolz nochmal Mama zu werden und dacht e ich bin alt genug selbst zu entscheiden wann ich was bekannt gebe und habe meinen kleinen und das Bild vom US als profilbild eingestellt. Aufeinmal kommt von meinem 13 jährigen bruder ob ich eig doof sei das zu posten es kann ja sein das ich es verliere (quengeln3) ich dachte ich spinne meine Mutter erzählt das tatsächlich rum das ich ja mein Kind verlieren könnte ich glaube die spinnt daraufhin habe ich die beiden ignoriert.Meine Tante sagte mir dann heute als sie mit meiner Mutter telefoniert hat das meine Mutter es total lächerlich findet das ich schon das bild poste und ich total übertreibe mit der Planung ICH FREUE MICH HALT (traurig03) und sie sagte das sie meine probleme jetzt eh nicht interessieren wegen ihren Zahnschmerzen. Ich bin total sauer auf sie und will sie die nächste zeit weder sehen noch hören Wie kann man einer Schwangeren frau permanent sowas einreden und dann noch die eigene Mutter (tempo) Ich komme darauf überhaupt nicht mehr klar ich bin richtig deprie geworden... niemals würde ich einer schwangeren sowas an den kopf werfen wenn sie gerade erzählt wie glücklich sie ist .... ich kenne die gefahren aber ich denke da einfach nicht dran weil ich positiv denken möchte aber bei solchen ärschen fällt mir das nicht leicht.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
@Mamita2011 Das hat meine Schwiegermutter bei meinem Mann auch nicht hinbekommen echt traurig sowas.... Ja so denken wir auch wir können es nur besser bei unseren kindern machen :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2015
23 Antwort
Familie man. Man sich leider nicht aussuchen!!! ich hab auch sein nettes Exemplar von Mutter - die bringt es fertig der eigenen Tochter nichtmal zum Geburtstag zu Gratulieren- hat mir zur Verlobung nicht gratuliert, wie alle anderen die anwesend waren beim Geburtstags essen usw. Aber so einen Spruch hat sie sich noch nicht erlaubt!!!! So blod es klingt, du weisst das du es besser machen kannst und wirst bei deinen Kindern
Mamita2011
Mamita2011 | 15.11.2015
22 Antwort
@Finalia Ja und genau das ist der Punkt.Man kann das mal erwähnen und sagen das man sich eben sorgen macht.Sie bringt es aber so rüber als würde sie es mir nicht gönnen.Und genau das ist der Grund warum ich das so Traurig finde....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2015
21 Antwort
hallo chip: ich finde das sehr traurig. rein objektiv hat sie natürlich recht, dass vor der 12. woche was passieren kann aber dir die freude zu nehmen indem sie dir dauernd sagt du kannst es verlieren, das ist taktlos. scheinbar überträgt sie eigene sorgen und unzufriedenheiten auf dich. geniess DU deine schwangerschaft. denn dein baby brauch DICH @oohibiscusoo: finde deine antwort auch etwas unfreundlich. dass vor der 12. woche eher was passieren kann wissen wir alle. aber es geht um die art und weise wie diese mutter ihre schwangere tochter behandelt. würdest du so mit deiner tochter reden???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2015
20 Antwort
@oohibiscusoo Da kann sie recht haben wie sie will trotzdem kann man es anderst sagen und sich nicht wie ein komplettes A... verhalten.Würdest du es genauso deinen Kindern vermitteln ? @pusteblume_01 Auf eine Entschuldigung brauche ich nicht hoffen das macht sie generell nicht....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2015
19 Antwort
Finde ich unter aller sau. Ich hatte auch große Angst und habe es erst in der 11 ten Woche meiner Mama gesagt und in der 13 Ten den schwiegereltern. Nur eine enge Freundin wusste es direkt, glaube 7 te Woche. Hätte mir da noch jemand so was an den Kopf geworfen hätte, wäre ich nur am weinen gewesen. Nee also, ich würde den Kontakt auch lassen vorerst. Bis sie sich entschuldigt hat. Und wenn du ein Foto einstellen willst dann mach es. Is doch dein Bier.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2015
18 Antwort
@oohibiscusoo Du bist eine derart dreiste, unverschämte und zynische Person...wenn Du anderen mal I´RGENDWAS gönnen würdest, wärst Du garantiert glücklicher
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2015
17 Antwort
Wo deine Mutter Recht hat, hat sie Recht. Ich würde niemals vor der 12.Woche von einer Schwangerschaft erzählen.Die 6.Woche ist zu früh
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 15.11.2015
16 Antwort
Konnte ich auch nie nachvollziehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2015
15 Antwort
Ja so denke ich auch selbst wenn etwas passiert gehört das Kind genauso dazu ! Warum soll ich es dann verheimlichen ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2015
14 Antwort
Übrigens wurde mir das oft gesagt, weil ich den Älteren immer SOFORT erzählt hab, wenn ein Geschwisterchen unterwegs war. Mein Argument:"Ja, es kann was passieren. Und dann sollen sie wissen, WARUM Mama so traurig ist und sie sollen mit ihrem Geschwisterhen aufwachsen." Das stopfte ein paar Mäuler
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2015
13 Antwort
Das macht mich fassungslos.
Tara1000
Tara1000 | 13.11.2015
12 Antwort
Könnte von meiner Sippe kommen...*tröst*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2015
11 Antwort
@andrea251079 Dankeschön
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2015
10 Antwort
Du machst alles richtig! Freue dich über Deine Schwangerschaft, genieße sie und ignoriere diejenigen, die so negativ sind. Es ist echt eine Frechheit, wie mancher sich Dir gegenüber benimmt. Ich wünsche Dir eine schöne Schwangerschaft - genieße sie und lass Dir Dein Glück von niemandem verderben!
andrea251079
andrea251079 | 12.11.2015
9 Antwort
@melina87 Ja so eine Reaktion wäre mir fast schon lieber gewesen... :( @Chrissi1410 Ich muss sagen sie ist eine richtige Zicke und hat wenn sie schlechte laune hatte es schon immer an uns Kindern rausgelassen, aber diese Taktlosigkeit hat sie noch nie an den Tag gebracht... Ja so möchte ich das auch machen ich habe immer schnell verziehen zb als sie mich mal beleidigt hat als ich sie angerufen hatte wo sie keine zeit hatte... aber irgendwann ist auch bei mir mal ende... Dankeschön (:
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2015
8 Antwort
Das tut mir leid, dass deine Mutter so dermassen unsensibel reagiert. Ist sie denn sonst auch so drauf? halte dich in der nächsten zeit von ihr fern und zeig ihr so, dass dich ihr Verhalten verletzt. Ich wünsche dir eine tolle kugelzeit.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 12.11.2015
7 Antwort
Hm... Vielleicht freut sie sich noch nicht aber auch dann wäre jedliche Reaktion dieser Art einfach unter aller Kanone... Meine Schwiegermama sagte als wir es erzählt haben.. "Um gottes willen" und schlug die Hände über dem Kopf zusammen. "Muss das denn jetzt schon sein!!" Das fand ich schon nicht sehr nett aber das, übertrifft echt alles! Das tut mir total leid für dich!!!
melina87
melina87 | 12.11.2015
6 Antwort
@melina87 Nein bei dem ersten kam nicht einmal so ein spruch das ist ja das komische...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2015
5 Antwort
Wenn Sie schlechte Erfahrungen gemacht hat, verbindet sie das sicher. War sie bei deinem ersten auch so?
melina87
melina87 | 12.11.2015

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Könnte nur noch Heulen
06.07.2012 | 9 Antworten
ich könnte so heulen!
25.04.2012 | 15 Antworten
heute könnte ich nur heulen
09.03.2012 | 10 Antworten
ich könnte nur noch heulen
16.01.2012 | 10 Antworten
Ich könnte immer weiter heulen
08.06.2011 | 15 Antworten
ich könnte grad heulen
27.01.2011 | 18 Antworten
könnte grad nur heulen
07.11.2010 | 27 Antworten

In den Fragen suchen


uploading