Angst in der Schwangerschschaft

Frage von: Anleon
23.06.2015 | 5 Antworten
Hallo ,

Ich weis nicht wie ich Anfangen soll . Ich bin jetzt in der 31ssw schwanger. Und möchte nicht das man mich für absolut hysterisch nennt . Ich hatte von Beginn an in meiner Schwangerschaft Probleme . Ich hatte Blutungen . War zweimal im Krankenhaus , dort glaubte man nicht das ich bis zur 24 ssw komme.
Durch meine vorderwandplazenta habe ich kaum wenn überhaupt Kindsbewegung was mich oft nicht schlafen lässt . Es schwiren mir 1000 schlimme Dinge durch den Kopf , das es nicht mehr lebt usw .
Ich liebe mein Baby jetzt schon so sehr . Und ich habe ständig Angst es könnte nicht mehr leben . Der Gedanke wird immer schlimmer . Ich habe mir schon einen Angelsound gekauft . Aber ich kann ja nicht ständig mein kleine beschallen . Dann erzählt mir meine Schwägerin so grausame Geschichten das ihre Hebamme ihr Baby im Mutterleib verstorben ist und ich bekomme noch mehr Angst . Ich habe ihr schon gesagt das ich das nicht hören möchte . Sie ist selbst schwanger daher muss sie sich doch denken wie ich mich fühle . Oder sie sagt mir so Sätze was passiert das passiert eben . aber so kann ich da nicht denken . Ich bin da sehr empfindlich . Was kann ich tun damit ich nicht ständig Angst um mein Baby habe . Die Angst lässt mich nicht mehr schlafen , ich hoffe jemand kann mir helfen .

» Alle Antworten anzeigen «

8 Antworten
AskimBenimE | 24.06.2015
1 Antwort
Ohh nein Horrorgeschichten über Schwangerschaften sind fies ! Was ist mit deiner Hebamme ? Und gabs mit dem Kind bis jetzt probleme ? Ist es zu leicht oder zu klein oder sonstiges ? Falks nich würde ich mir keinen Kopf machen freu dich auf dein Kind bald ist es ja so weit :-).Eine schon Rest-Kugelzeit :-)
melina87 | 23.06.2015
2 Antwort
Ich würde Abstand nehmen von deiner Schwägerin, sorry aber sowas geht gar nicht wenn sie es doch weiß wie es dir geht! Ich würde auch mit dem Arzt oder Hebamme reden, wenn es nicht geht. Auch ich kann deine Angst verstehen gerade nach den ersten Wochen. Da meine erste ss auch so mies war, hat mein Arzt mir angeboten einmal die Woche einen US zu machen, das war richtig lieb und hat mir sehr geholfen. . Die Nächte waren eine Katastrophe!!! Ich verstehe dich zu gut was das angeht. Aber du hast es so weit geschafft und die letzen Wochen wird dein Baby es auf jedenfall auch noch schaffen und nicht zu früh kommen!!! Vertrau dich jemandem an. Aus Erfahrung kann ich sagen das hilft sehr!!! Und ich denke niemand hält dich für hysterisch!! Ich wünsche dir ganz ganz viel Kraft für die letzten Wochen!!! Kannst auch gerne eine pn schreiben, da ich ziemlich genau weiß wie es dir geht und wie es in dir aussieht. Drück dich!!!
sophie2689 | 23.06.2015
3 Antwort
Hallo...ich finde das unmöglich von deiner Schwägerin.... Es klingt schon so, als wenn sich deine Gedanken sehr im Kreis drehen. Mir ging es ähnlich, aber nachdem die ersten drei Monate um waren, ging es. Obwohl die Komplikationen weiter gingen. Rede mit deiner Hebamme und oder dem Arzt. Vielleicht solltest du dir professionelle Hilfe suchen. Und nein, ich halte dich nicht für hysterisch
Gelöschter Benutzer | 23.06.2015
4 Antwort
Selten daemliche schwaegerin...ganz ehrlich: ich würde dir zu einem fachmann raten. und zwar nicht, weil ich dich für hysterisch halte, sondern weil ich dich so gut verstehen kann. und bevor sich deine Angst fedtsetzt und u.u. wirklich zum Problem wird
steffi2606 | 23.06.2015
5 Antwort
Die Ängste und Gedanken kann dir keiner wirklich nehmen. Du hast dich aber trotz deiner unschönen Vorgeschichte schon soweit durchgekämpft. Wenn du eine Hebamme zur Seite hast, dann vertrau dich ihr an. Zu deiner Schwägerin würde ich erstmal den Kontakt minimieren, wenn er dir nicht gut geht oder ihr von deinen Gedankengängen nichts erzählen. Ich wünsch dir weiterhin viel Kraft für die letzten Wochen :)

Ähnliche Fragen (Klick dich weiter!)

Ich habe so Angst das doch was schlimmes dahinter steckt
12 Antworten
langsam bekomm ich doch Angst
15 Antworten
sie hat panische ANGST! und ich kann nix machen ich bin einfach nur fertig HILFE!
24 Antworten
Einfach nur nackte Angst!
75 Antworten
Hilfe Meine Tochter hat Angst!
2 Antworten
Legt sich die Angst wieder?
7 Antworten
Jetzt muss ich mal meiner insgeheimen Angst Luft machen
21 Antworten

Kategorie: Schwangerschaft

Lese Fragen aus diesen Unterkategorien (einfach anklicken):