unregelmäßige Geburtswehen?

simona4ka
simona4ka
06.01.2014 | 2 Antworten
Hallo ihr lieben,
Ich hab da mal wieder eine frage... und zwar bin ich 38. Ssw (37+1) und ich habe heute fast den ganzen Tag unregelmäßige wehen. Also so ziehen im mutterleib und einmal auch in den Oberschenkel. Also sie kamen in Abständen von mal 2 min mal 10 min dann mal 20 min. Als ich dann in die wanne ging ging es weg. Aber dann so nach etwa 50 min ging es wieder los aber wie gesagt unregelmäßig und leicht bis mittel schmerzen. Jz lieg ich im bett und es geht wieder los mit dem ziehen:( kann mir da jemand weiterhelfen? Können es auch geburtswehen sein? Auch wenn sie unregelmäßig sind oder sind es doch nur senk bzw vorwehen.
Wäre euch sehr dankbar!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
@Solo-Mami Vielen lieben dank für deine Antwort:) Ich hab mir halt sorgen gemacht weil es den ganze tag so ging. Letzte woche hatte ich auch schon senkwehen die waren aber nur 1 2 stunden mal paar wehen sehr harmlos. Aber heute war ea etwas anderst und dann war ich mir nicht sicher ob auch geburtswehen vll unregelmäßig sein könnten. Wenns aber morgen nicht besser wird oder so weiter geht werd ich meine hebamme mal fragen:) Dir auch eine schöne nacht!
simona4ka
simona4ka | 06.01.2014
1 Antwort
Ich geh mal davon aus - so wie du schreibst - dass es Übungswehen sind. Dein Kind senkt sich in dein Becken, dein ganzer Körper übt schonmal für den großen Augenblick. Das ist normal und sollte dir keine Angst machen. In den nächsten Tagen hast du ja eh Kontrolltermine beim FA, wo auch wieder ein CTG gemacht wird. Es kann auch sein, dass morgen wieder alles ruhig ist und in 3 Tagen wieder so ist wie heute. Geburtswehen merkst du definitiv, auch den gewaltigen Unterschied. Die Übungswehen sind halt ganz anders. Wenn es in die Oberschenkel geht, dann ist meist de Ischiasnerv betroffen. Richtige Presswehen gehen über den unteren Rücken und den Popops. Man hat einfach das Gefühl 100 Jahre nicht mehr auf dem Klo gewesen zu sein :D Solltest du dir unsicher sein - du kannst jederzeit deinen FA aufsuchen oder deine Hebamme anrufen. Beide schauen dann mal nach LG und eine ruhige Nacht
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.01.2014

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hm richtige Wehen oder net
19.03.2012 | 26 Antworten
unregelmäßige wehen
14.06.2011 | 7 Antworten
geburtswehen?
08.08.2010 | 12 Antworten
Geburtswehen oder nicht?
13.07.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading