leichte schmerzen in der ssw sind das wehen?

Sandra24simon
Sandra24simon
28.09.2013 | 3 Antworten
hallo bin in der 28 ssw und habe seit paar tagen leichte schmerzen so wie wenn ich meine periode bekamm aber nur leicht und das auch nicht dauernt nur vereinzelt konnten das schon wehen sein also beim letzten ultraschall lag das baby mit den kopf schon in der geburtsposition der arzt meinte solange ich die schmerzen nicht langer wie 20 std habe brauch ich nicht in kh trotzdem last es mir keine ruhe ob das wehen sind konnt ihr mir daruber was sagen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Hallo! Ich bin in der 27 SSW und seit 2 tagen habe ich vor allem so rechts und links etwas oberhalb des nabels so ein ziehen spannen stechen! Kann es gar nicht genau sagen! Ich vermute das es du mutterbänder sind denke halt das die Gebärmutter gerade wieder im Wachstumsschub ist! In denn letzten beiden tagen habe ich auch das Gefühl der Bauch wäre richtig gewachsen! LG Kerstin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.09.2013
2 Antwort
Hast bestimmt Senkwehen. Leg dich mal in die Wanne, wenns stärker wird sind es Geburtswehen, wenns weg geht dann Senkwehen, war bei mir auch oft so... Haben dann auch schon ab der 30 woche gebibbert und dachten die maus kommt eher, dann kam sie aber in der 42 woche, also wir mussten noch lange warten... Wünsch dir alles gute, genieß noch deine restliche kugelzeit :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.09.2013
1 Antwort
Das Kind wächst in der Zeit sehr schnell. Manchmal nimmt der Bauchumfang 4 cm in der Woche zu. da darf die Gebärmutter auch mal mit "Muskelkater" reagieren. Wenn du Magnesium im Haus hast, dann nimm mal eine davon. Ein warmes Bad /Dusche hilft auch. Sollte es nach dem baden/duschen schlimmer sein, dann lass in der Klinik nachgucken. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.09.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading