Brauche Rat mache mir sorgen um mein Baby:(

Frage von: Melek19
05.07.2013 | 10 Antworten
Hallo ihr lieben ich brauche Rat.
Bin total fertig mit den Nerven.
Bin morgen in der 34ssw.
Die Praxis bei der ich bin die schätzen eigentlich ziemlich genau war bei meiner ersten Tochter auch so.
Meine kleine wiegt nur 1500g.
Sie hat innerhalb 1monat nur 500g zugenommen.
Soll jetzt jede Woche zur Kontrolle.
Ein paar Wehen waren auch schon zu sehen.
Aber kann ein Kind das so unterentwickelt ist gesund sein?
Ich hab Angst das was nicht mit ihr stimmt das sie vll behindert zur Welt kommt.
Zwar sagen die Ärzte nix davon, aber ich mach mir totale sorgen.
Es besteht der Verdacht das die Plazenta nicht gut entwickelt ist und der Mutterkuxhen.
Wenn sie weiterhin so wenig zunimmt soll sie wahrscheinlich geholt werden.
Mit dem essen klappt es auch nicht so.Aber ich hab schon versucht einfach zu essen obwohl mit extrem übel ist und ich kein Appetit hab aber es kommt wieder raus.
Und Außenstehende verstehen das nicht.
Machen mir nur noch mehr schlechtes gewissen.
Denkt ihr die kleine ist gesund?
Montag wird nochmal ein Doppler gemacht
Von einem anderen Arzt.
Was soll ich den machen?
Was ist wenn sie mit zu ein niedrigen Gewicht auf die Welt kommt und es nicht schafft?:(
Innerhalb 1 Monat nur 500g.
Ich versuche wirklich zu essen aber wenn ich esse ohne zu wollen bin ich froh wenn ich es auf die Toilette schaffe.

» Alle Antworten anzeigen «

13 Antworten
jasminminnie | 06.07.2013
1 Antwort
die meiste gewichtszunahme kommt doch erst immer in den letzten monaten. mach dich nicht verrückt.
Melek19 | 06.07.2013
2 Antwort
Ja sie hat mich jetzt zu ein anderen geschickt. Sie will das er den Doppler macht. Vor 1monat wurde schon ein Doppler von ihm gemacht. Da hat er schon die Vermutung geäußert das die Plazenta vll nicht gut arbeitet und das sie viel zu wenig wiegt. Jetzt am Montag gehe ich nochmal dahin. Ich hoffe es sagt dann klar wie es weiter geht.
Yvonne1982 | 06.07.2013
3 Antwort
Lass dich bitte nicht von außenstehenden zusätzlich unter druck setzen! Sowas geht ja mal gar nicht da ist es ja kein wunder das alles wieder raus kommt. Was ich aber nicht verstehe bei deinem fa warum er dich nicht in die klinik schickt das kann man dir viel besser helfen! Du bekämst da die infusionen mit den vitaminen die dein kind braucht. Würde evt. mal zu einem anderen arzt oder ins kh gehen den ich finde dein fa lässt dich ziemlich im stich.
Melek19 | 06.07.2013
4 Antwort
Am Montag wird nochmal ein Doppler gemacht. Aber das sie innerhalb 1monat nur 500g zunimmt ist doch zu wenig. Ich mach mir einfach Sorgen:( Weil die Ärzte immer wieder sagen das sie kaum zunimmt und das sie paar Wochen zurück liegt mit Gewicht und Größe:(
Gelöschter Benutzer | 06.07.2013
5 Antwort
arbeitet die plazenta? wurde ein doppler gemacht? 1500g ist aber noch nicht so arg schlecht. meine tochter kam mit 1150g zur welt , ist nun kerngesund und schon 6 jahre alt. eine bekannte bekam reif ihre kinder mit 1200g.... sie hatte eine plazentainsuffizienz. ab der 30. ssw haben die kinder fast von sich selbst gezehrt bis zur geburt. am ende kann man nicht ausschließen, dass der arzt sich vermessen hat oder das kind einfach noch keinen großen schub hatte. alles gute euch zwein ;)
Melek19 | 05.07.2013
6 Antwort
Danke lieb von euch. Ne Rauchen tue ich nicht und Kaffee trinken auch nicht. Ich hoffe am Montag das der Arzt genau sagt wie es weiter geht. Diese Ungewissheit was jetzt passiert macht auch Extreme Kopfschmerzen:(
Moppelchen71 | 05.07.2013
7 Antwort
Wenn ein Kind leichter oderkleiner ist, heißt das nicht zwangsläufig, dass es eine Behinderung hat. Du schreibst selbst, es kann sein, dass die Plazenta nicht mehr richtig arbeitet oder die Nabelschnur insuffizient ist. In den Fällen wird die Kleine wahrscheinlich früher geholt, um zu vermeiden, dass sie eventuelle Probleme unter einer Mangelversorgung bekommt. Das hat aber nichts damit zu tun, dass Du zu wenig ist. Deine Maus bekommt von Deinem Körper, was sie braucht und käme erst dann zu kurz, wenn Du chronische Mängel hättest. Auf die Schätzwerte vom US ist auch nicht immer Verlass. Auch sehr genaue Ärzte können sich da leicht vertun. Einer meiner Söhne sollte weit über 4, 5kg wiegen und hatte dann ein ganzes Kilo weniger. Mein kleinster Sohn musste wegen Nabelschnurinsuffizienz in der 36. SSW geholt werden und hatte etwa 1kg mehr, als am Vortag im US geschätzt wurde. Statt knapp 1, 5 kg dann 2, 32kg.
Jacky220789 | 05.07.2013
8 Antwort
Versuch dich erstmal so gut es geht zu beruhigen. Selbst wenn dein baby durch die Plazenta nicht richtig versorgt wird heißt das nicht das sie behindert zur Welt kommt. Sie ist trotz ihr geringes Gewicht Überlebensfähig und wenn sie sie holen machen sie das schließlich um ihr die best mögliche Versorgung zu kommen zu lassen. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen das sich der Zustand noch allein verbessert wie es damals bei meiner Freundin war. Mach dir auch keine Vorwürfe denn du kannst nichts dafür... LG
Gelöschter Benutzer | 05.07.2013
9 Antwort
falls du rauchst kann das auch eine rolle spielen dann solltest es gleich einschränken
Gelöschter Benutzer | 05.07.2013
10 Antwort
schon mal gut dass zu dir eine 2 meinung einholst. ich glaube mit dem essen was du zu dir nimmst spielt keine rolle. das baby wird trotzdem versorgt. nimm zusätzlich noch vitamine in form von tabletten und jod. hoffen wir dass du sie bis zum ende drinne behalten kannst und sie dann noch mal 500 g zunimmt. vielleicht ist einfach ne kleine zierliche. es kamen schon viele babys mit nur 2 kilo auf die welt. das wird sie schon packen. mein arzt hat sich mit dem gewicht von meinem 2ten sohn verschätzt um ein kilo. das war allerdings er vertretungsarzt

Ähnliche Fragen (Klick dich weiter!)

Mache mir Sorgen um meinen Sohn
15 Antworten
mache mir große sorgen
15 Antworten
hey mamis mache mir ziemliche sorgen,
12 Antworten
Mache mir großen sorgen
17 Antworten
jetzt mache ich mir aber sorgen
11 Antworten
Mache mir sorgen?!
33 Antworten
Mache mir manchmal etwas Sorgen?
3 Antworten

Kategorie: Schwangerschaft

Lese Fragen aus diesen Unterkategorien (einfach anklicken):