Baby Pre Milch welche?

Melek19
Melek19
04.07.2013 | 16 Antworten
Hi,
Ich wollte gern wissen welches Produkt gut ist.
Ob ihr mir was empfehlen könnt.
Im August kommt meine kleine und aus gesundheitlichen gründen kann ich nicht stillen.
Und soll ich besser ne Glasflasche nehmen oder welche ist zu empfehlen.

Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Mein Sohn hat die Bebivita pre gut vertragen haben sie von 0-1 jahr benutzt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2013
15 Antwort
also unser 1. Sohn hat Milumil bekommen und wurde gut vertragen. Hingehen, bekamen wir von Hipp Blähungen und Krämpfe und von Alete wurden wir nicht satt, Bebivita hat meiner direkt ausgespuckt, wenn sie mal nicht direkt verklumpt ist in der Flasche. Flaschen hatte ich beim 1. ausschließlich Avent, beim 2. auch und beim 3. und jetzt bald 4 hab ich MAM finde die noch besser wie Avent.
Blue83
Blue83 | 04.07.2013
14 Antwort
Vielen dank für die Antworten:)
Melek19
Melek19 | 04.07.2013
13 Antwort
Ich war mit den Aventflschen sehr zufrieden. Und bei der Milch kann ich Dir nur von Milumil abraten weil es Kinder dick macht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2013
12 Antwort
Hmm das weis ich garnicht was die im Krankenhaus geben. Ich nimm die Pre Milch einfach mit ins kh zur Sicherheit.
Melek19
Melek19 | 04.07.2013
11 Antwort
Wir hatten damals Milasan genommen und meine Tochter hat die gut vertragen. Wenn es diesmal auch wieder nicht klappt mit dem Stillen kaufen wir diese auch wieder. Mein Sohn kommt auch im August
Caro87
Caro87 | 04.07.2013
10 Antwort
ahhhhh sorry ich hab heute malwieder meine Tastatur nicht im Griff
Lia23
Lia23 | 04.07.2013
9 Antwort
@Melek19 Doch Aptamil bekommst du i.d.R. schon;aber die wurden dich so extremst leergekauft und viel nach China geschickt, bzw. bei ebay verkauft. Ich hab erst ab dem, ich glaube, 9 Monat, zusätzlich zum stillen Pee gegeben, weil die Milch nichtmehr reichte, ein 8 Monate altes Baby verträgt allerdings auch schon besser ala ein Neugeborenes. Welche Nahrung wirs denn in der Entbindungsklinik gegeben? lg
Lia23
Lia23 | 04.07.2013
8 Antwort
hallo.unser sohn hatte die milch von humana . ich hatte die flaschen von avent und für unterwegs 1 glasflasche von nuk.
nicos_mami
nicos_mami | 04.07.2013
7 Antwort
Ok danke:) Was ist mit der Verträglichkeit beider Produkt in dm oder Bebivita? Ich hab Angst irgendwas falsch zu machen. Meine erste Tochter hab ich voll gestillt.
Melek19
Melek19 | 04.07.2013
6 Antwort
ich habe aptamil gegeben.
SrSteffi
SrSteffi | 04.07.2013
5 Antwort
Ich kann dir zur Pre Milch leider nichts sagen, da ich gerne stillen möchte. Aber beim Thema Fläschen - Glasflaschen bekommt man besser sauber, als Plastik, jedoch kanns natürlich mal bum machen und dann ist sie sofort kaputt. Ich habe mir daher auch Plastik geholt. Eine Kleine für Teechen und eine größere für Milch, wenn ich mal abpumpen muss. LG
Kristina1988
Kristina1988 | 04.07.2013
4 Antwort
ich hab damals ausschließlich aptamil gehabt..pre und später dann die 1er.. ich nahm die plastikflaschen von avent..nur da passten die dazugehörigen sauger rauf und auch nur mit denen kam meine kurze klar
gina87
gina87 | 04.07.2013
3 Antwort
ich habe bebivita pre genommen ist gut und günstig und gibts fast überall zu kaufen. Glasflaschen würde ich nicht nehmen. ich hatte erst Nuk, damit kam meiner gar nicht klar dann habe ich die avent genommen, was raten kann man da nicht wirklich da jedes baby verschieden ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2013
2 Antwort
Mir wurde auch aptamil empfohlen. Also gibts die garnicht mehr?
Melek19
Melek19 | 04.07.2013
1 Antwort
ich habe die von der DM Eigenmarke .Ist Bio und sehr preisgünstig.Anfangs hatten wir Aptamil, aber die hatten ja enorme Lieferschwierigkeiten. lg
Lia23
Lia23 | 04.07.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

jetzt trinkt er garkeine milch mehr
25.06.2012 | 4 Antworten
baby (9m ) will keine milch mehr
22.02.2011 | 15 Antworten

In den Fragen suchen


uploading