37 fast 38 ssw

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.05.2013 | 13 Antworten
hallo zusammen
wollte mal fragen bin jetzt kurz vor der geburt aber ich habe bis jetzt immer noch keine wehen also auch keine vorwehn oder so nicht
ist das normal?
kann das sein das es sich noch lange raus ziehen wird also über die zeit?
habe eigendlich nur die letzten tage immer so ein druck so ob das baby unten vordrückt ganz komisch
kennt das einer????

würde mich auf antworten freuen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@tinelo21 Hm ich denke nicht dass es Wehen waren, wenn du danach Durchfall hattest. Dann hattest du einfach normale Bauchschmerzen, weil dein Verdauungstrakt so doll gearbeitet hat.
sunshine296
sunshine296 | 31.05.2013
12 Antwort
@isi_maus ok ich hatte vor ein paar tagen bauchweh bin dan auch aufs WC und hatte es durschafall koennten das schon solche wehen gewesen sein
tinelo21
tinelo21 | 31.05.2013
11 Antwort
ich hatte gar nichts außer ab und an mal etwas harten bauch selbst als meine fruchtblase gesprungen ist war schon 10 tage drüber war nichts musste eingeleitet werden dafür war sie innerhalb von 4 h da
blaumuckel
blaumuckel | 31.05.2013
10 Antwort
@sunshine296 Ja, du merkst die. Is klar:-D @tinelo21 wenn du mal wirklich bauchweh oder drücken , ziehen oder sonstiges komisches, anderes Gefühl verspürst, dann könnten es wehen sein...
isi_maus
isi_maus | 31.05.2013
9 Antwort
@tinelo21 Die merkt man :D
sunshine296
sunshine296 | 31.05.2013
8 Antwort
ich bin in der 34 ssw und frage mich das auch immer wieder merkt man den vorwehen oder senkwehen oder Übungswehen ich habe auch noch nichts
tinelo21
tinelo21 | 31.05.2013
7 Antwort
Ich hatte bei meiner Tochter auch keine Vorwehen usw. 29 Stunden bevor sie da war fing es an mit leichten Wehen die dann iwann in Geburtswehen übergingen. Also ich hatte ca 18 Stunden so leichte Wehen die nichts am Muttermund verändert haben. Nach 24 Stunden wurden diese dann stärker
Caro87
Caro87 | 30.05.2013
6 Antwort
Ich hatte bis zum Tag der Entbindung keine einzige Wehe! Dann am Tag der Geburt hatte ich ein leichtes Ziehen und 2 Stunden später konnte ich meine kleinen Mann im Arm halten!
Fabian2010
Fabian2010 | 30.05.2013
5 Antwort
Hattest du mal bauchweh? Ich hatte vor kurzem Bauchschmerzen und das waren wehen. Jetzt zieht und drückt es immer. Was hat denn dein fa gesagt?? Bei mir ist auch noch alles ok. Mumu ist nicht offen. Ich kann dir leider nicht sagen, wie lange das noch dauert. Bin zum ersten mal ss. Alles gute für die Geburt:-)
isi_maus
isi_maus | 30.05.2013
4 Antwort
Mit dem ersten kind hatte ich auch keine vorwehen, jetzt spühre ich seit 38 ssw leichte wehen.
belbaby
belbaby | 30.05.2013
3 Antwort
Ich hatte gar keine Vorwehen. Es fingen einfach irgendwann die Geburtswehen an. Und wenn es dein erstes Kind ist, ist es auch nicht unnormal, wenn es über die Zeit geht. Bei mir kam mein Sohn ET+6.
mamarion80
mamarion80 | 30.05.2013
2 Antwort
Ja ich kenne das, bei meinem Sohn fing das so in der 34.ssw an ich hatte ich Senkwehen und die waren recht unangenehm, denn Druck hatte ich auch um die Zeit wie du Kleinen rutschen ja immer mehr ins becken rein.... Ich wünsch dir eine schöne Geburt bei mir ist es wieder in 8-10 wochen wieder soweit mit unserem 2.Krümel :-)
katrin123456
katrin123456 | 30.05.2013
1 Antwort
Den Druck habe ich auch schon, aber schon ne Weile und Vorwehen habe ich auch schon seit letzte Woche Freitag. Der Druck kommt davon dass die Kleinen ja immer tiefer ins Becken rutschen.
sunshine296
sunshine296 | 30.05.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bauch schmerzt und spannt - 37 ssw
09.07.2008 | 2 Antworten
WARUM ERST IN DER 37 SSW?
14.05.2008 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading