Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » wärmeflasche=wehenfördernd?

wärmeflasche=wehenfördernd?

piccolina
wo legt man die am besten hin beim unterbauch ?mitte?
von piccolina am 11.01.2008 20:52h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
piccolina
wir in der ch
haben keine "persönlichen" hebammen!
von piccolina am 11.01.2008 21:12h

8
Kleines87
hmm weiß auch nicht
frag halt mal deine hebamme was die meint?!
von Kleines87 am 11.01.2008 21:11h

7
piccolina
ja aber
im prinzip muss es ja ähnliche wirkung haben wie das warme baden... so ein von der vorstellung her?!
von piccolina am 11.01.2008 21:08h

6
Kleines87
*********
*grins* ja weiß jetzt auch nicht also nicht das ich was falsches sage aber das meinte sie so zu mir mal weil ich gefragt hab was ich gegen das unterleib stechen so tun kann da meinte sie das mit der wärmflasche oder halt sandkissen.
von Kleines87 am 11.01.2008 21:07h

5
piccolina
ayayayay
ja was nun??????
von piccolina am 11.01.2008 21:04h

4
Kleines87
***********
komisch, meine hebamme meinte wenn ich mir eine wärmflasche mache gehn meine bauchschmerzen weg!
von Kleines87 am 11.01.2008 21:02h

3
piccolina
hmmm....
baden wenn man alleine zuhause ist....wohl nicht gerade das beste
von piccolina am 11.01.2008 21:01h

2
familieriedel
also ich würde mir auf keinen fall eine wärmflasche auf dem babybauch legen !!!
das ist dann wieder ZU heiß ! geh lieber heiß baden und geh viel treppen steigen immer treppen steigen nie mal kurz hinsetzen ist sehr wehenfördernd aber gesund !!LG
von familieriedel am 11.01.2008 20:59h

1
Scully1982
kann ich dir leider nicht sagen...
aber kleiner tipp.... ich war schön warm baden..... das entspannt zusätzlich...
von Scully1982 am 11.01.2008 20:55h


Ähnliche Fragen



wehenfördernd?
06.07.2010 | 8 Antworten

bin 39ssw und am ende: (
10.05.2010 | 8 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter