mache mir große sorgen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.08.2012 | 15 Antworten
Hallo liebe Mamis

Also folgendes problem habe ich im moment:

Habe am Dienstag 07.08 2 schwangerschaftstests gemacht die beide positiv waren war schon 2 wochen drüber. Jetzt war ich gestern bei meiner frauenärztin und die sagte gestern ich wäre schon in der 4-5 woche aber es wäre alles noch zu klein um was genaues zu sagen sie meinte dann nur ich habe viel schleimhaut entwickelt aber es wäre wie gesagt noch zu klein erst 2mm durchmesser... bis hierher alles schön.... sie hat dann noch nach meinen eierstöcken geschaut und gesehen ich hatte links eine zyste die geplatzt sei und die flüssigkeit befinde sich jetzt in der bauchhöhle habe keinerlei beschwerden nicht wie damals als ich meine erste zyste am rechten eierstock hatte die damals operativ entfernt werden musste sonst hätte ich jetzt nur noch einen eierstock. Was mir große sorgen bereitet war was die ärztin dann gesagt hat nämlich dass sich das ganze zu einer eileiter-bzw. Bauchhöhlenschwangerschaft entwickeln kann und da hat man ja schon so manche sachen gehört deswegen mache ich mir gerade riesige sorgen war heute bei der blutabnahme und hab nächste woche donnerstag wieder einen termin zum nachschauen.
Jetzt meine frage ist eine bauchhöhlenschwangerschaft wirklich so schlimm wie alle sagen? und kann man das irgendwie behandeln? Die Ärztin sagte gestern dass auch schon bei einer bauchhöhlenschwangerschaft gesunde babys zur welt gekommen wären.

hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Hi, also da muss ich helenunderic mal recht geben wenn du zum 7.8 schon 2 wochen überfâllig warst. Müsstest Du heute 8., 9. Oder sogar schon 10.SSW sein. Und am 10.08 warst du auf jedenfall schon in der 6. Woche. Jedoch nicht wenn Du sagen kannst wann dein ES stattfand, der kann sich nämlich auch mal nach hinten verschieben. Und da es nach der frage ja jetzt schon 15 Tage vergangen ist, wie ist es nun ausgegangen?
Babyschildi
Babyschildi | 26.08.2012
14 Antwort
@Jeany270188 Ganz sicher nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2012
13 Antwort
@HelenaundEric Die einzigste die hier Bullshit redet bist du!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2012
12 Antwort
@Jeany270188 Es sind ja nicht verschiedene Foren, sondern es ist einzig und allein dieses Forum. Am 7.warst du 2 Wochen überfällig, am 10. in der 5.SSW und am 24.8. bist du immer noch in der 5.SSW. Was für ein Bullshit , das hat nichts mit verrechnen zu tun, sondern gernau die selbe Frage wurde in den letzten paar Wochen X Male gestellt. Und es gibt noch weitere Auffälligkeiten, aber das Thema ist jetzt gegessen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2012
11 Antwort
@HelenaundEric du verrennst dich da grad ganz gewaltig ohne dass du mir sagen kannst wo in welchen Foren du mich gesehen haben willst glaube ich DIR kein einziges Wort und ich hoffe ich bin da nicht die einzigste... wenn du schon mit mir so sprichst wie bist du dann erst zu anderen???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2012
10 Antwort
die Antwort steht da doch schon unter deiner Frage.Setz die Brille auf..rechnen kannst du überhaupt nicht und lesen erst recht nicht Aber wie gesagt, so derbe kann man sich nicht verrechnen und man kennt die Fragen schon
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2012
9 Antwort
@HelenaundEric Gut da du mir nicht mit einer privaten nachricht antworten willst schreib ich es eben hier: Nur weil ich mich verrechnet habe bin ich gleich ein FAKE?? was ne aussage!!! Sag mir in welchen Foren du mich gesehen haben willst und erklär mir warum du meinst mich als FAKE abstempeln zu müssen???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2012
8 Antwort
@Jeany270188 Nein, so doll kann man sich nicht verrechnen, ausserdem sind es fast immer die gleichen Forumnamen und der gleiche Ort , ach ja und natürlich das gleiche Alter und es ist immer die 4. oder 5.SSW ! Und es tritt immer irgend ein Problem auf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2012
7 Antwort
@HelenaundEric Warum Hallo FAKE? kann ich nicht ganz verstehen.... habe bei meiner FA blut abgeben müssen und laut bluttest war ich letzte woche in der 4ten woche also laut meiner rechnung bin ich dann in dieser woche in der 5ten woche oder? wenn du meinst mich beleidigen zu müssen tuts mir echt leid für dieses forum... ich wollte nur hilfe und mehr nicht!!! Dass man sogar in solch einer blöden situation dumm angemacht wird kann ich nicht verstehen!!! Ich war halt durch den Wind und hab mich halt verrechnet was ist daran bitte FAKE?????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2012
6 Antwort
Hallo Fake! das wie vielte Mal bist du jetzt angeblich in der 5.SSW ? Wenn du am 7.8. einen Test gemacht hast und jetzt erst in der 5.SW bist, dann kannst du ja nicht schon 2 Wochen überfällig gewesen sein am 7.. SCHON in der 4.Woche? hahaha Das ist ganz, ganz frisch, aber bei dir stimmt ja gar nichts überein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2012
5 Antwort
ein embryo ist ja noch gar nicht zu sehen sondern nur der anfang eines Fruchsacks und der sitzt recht weit in der bauchhöhle habe wegen der geplatzten zyste halt viel wasser in der bauchhöhle und deswegen scheint der ein wenig zu weit oben zu sitzen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2012
4 Antwort
hm moment, also die ärztin sagt der embryo sei 2mm. wo hat sie den embryo denn entdeckt? eine bauchhöhlenschwangerschaft wird normal abgebrochen, weil das sterberisiko für die mutter zu hoch ist. komische aussage deiner ärztin. ne geplatzte zyste hatte ich damals bei meiner zweiten schwangerschaft übrigends auch.... allerdings mit bauchweh. es war aber keine bauchhöhlenschwangerschaft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2012
3 Antwort
Also was manche hier für Frauenärzte haben, ist ja der Hammer Ich würde mir auch noch mal eine 2. Meinung einholen an Deiner Stelle!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2012
2 Antwort
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2012
1 Antwort
Da das Sterberisiko für die Schwangere größer ist als die Überlebenswahrscheinlichkeit der Frucht, wird eine Bauchhöhlenschwangerschaft ebenso wie die übrigen Formen der Extrauteringravidität entweder chirurgisch beendet. Komische aussage von deinem artzt
susepuse
susepuse | 10.08.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mache mir Sorgen um meinen Sohn
13.08.2012 | 15 Antworten
Mache mir manchmal etwas Sorgen?
08.12.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading