was tut ihr gegen rückenschmerzen in der ss

lusani
lusani
29.06.2012 | 6 Antworten
15ssw?? bitte tipps mir tut der ganze rücken weh und der bauch ziept
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
ich leg mich auf die seite für ne weile und dann gehts wieder ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2012
5 Antwort
In der Schwangerschaft nimmt das Gewicht Ihres Bauches immer mehr zu und zieht Sie nach vorne. Zugleich lassen die Schwangerschaftshormone Bänder und Gelenke flexibler werden - gut für die Geburt, schlecht für die Haltung. So können Sie Ihrem Rücken in der Schwangerschaft etwas Gutes tun: Schwangerschaftsgymnastik, Yoga und Schwimmen helfen - kurz alles, was den Rücken entlastet und Muskulatur aufbaut. Auch gut: Massagen, Akupunktur und spezielle Unterwäsche, die Ihren Bauch stützt und die Wirbelsäule schont - fragen Sie Ihren Frauenarzt oder Ihre Hebamme. Man kann es gar nicht oft genug sagen: Heben und tragen Sie während der Schwangerschaft nichts Schweres. Wenn Sie einmal etwas vom Boden aufheben müssen, gehen Sie in die Hocke, um die Kraft aus den Beinen und nicht aus dem Rücken zu holen. Flache, bequeme Schuhe verhindern eine ungünstige Hohlkreuzhaltung. Richtiges Sitzen schont Ihren Rücken: Setzen Sie sich weit hinten auf den Stuhl, sodass Beine und Rücken abgestützt sind.
sabrinahwi
sabrinahwi | 29.06.2012
4 Antwort
War bei Heilpraktiker sie hat meinen Becken gerichtet war leicht schief hatte dadurch starke rücken Schmerzen.da war ich auch so 13-15 Woche.bei kleineren schmerzen hat mir auch immer Gymnastik ball gut geholfen
crispy1984
crispy1984 | 29.06.2012
3 Antwort
Hm in der 15. Woche schon schmerzen? Das würde ich mal nem frauenarzt/orthopäden oder der hebamme erzählen. Eine freundin von mir musste so einen stützgürtel tragen die ganze ss durch, weil sie bandscheibenprobleme hat. Bei mir hat s ein wenig geholfen auf dem gymnastikball gesessen und ein wenig becken gekreist oder gewippt habe.
alexandersmami
alexandersmami | 29.06.2012
2 Antwort
War gegen Ende der Schwangerschaft bei einem Ostheopathen und muss sagen, es hat sich wirklich gelohnt! Die Ischias- und Rückenschmerzen waren weg:-)
antonie83
antonie83 | 29.06.2012
1 Antwort
Also ich bin nun net ss, aber Ich hab auch oft Rückenprobleme, bei mir hilft da ganz gut wenn ich mich grad auf den Boden lege und die Beine auf ein Stuhl lege.. so ist der Rücken entlastet ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

dolle rückenschmerzen
18.05.2012 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading