Über termin

10tini83
10tini83
21.06.2012 | 4 Antworten
Hallo ich weiß schon gar nicht mehr was ich machen soll jetzt bin ich 6 Tage drüber hab gar keine lust mehr genauso wars bei meiner ersten ssw auch 8 Tage drüber ging von alleine los und jetzt wieder das selbe wasser ohne ende das ich kaum noch gehen kann hände schlafen ein und nichts geht.spätestens Montag werden sie Einleiten wer ist von euch schon mal eingeleitet worden ging das schnell oder hat sich dasehhhhr lange gezogen davor habe ich schon ein wenig angst meine erste Tochter war auf 2 st. da ohne einleiten ganz normal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
also ich fand das einleiten bei mir echt schrecklich, schmerzen waren ohne schmerzmittel nicht auszuhalten, laufen, veratmen ect. was man bei einer normalen geburt macht, war einfach nicht möglich, war einfach nur kaputt, nach fast 6 1/2 stunden war der kleine dann da, aber mit zange und viel herumgedrücke auf meinem bauch . also ich denke der war noch nicht bereit, hätte ruhig noch paar tage warten können, bis er alleine kommt. werd zumindest nicht nochmal einleiten lassen.
kleenemausi
kleenemausi | 25.06.2012
3 Antwort
Ich wurde bei beiden Kindern eingeleitet. Die Grosse kam nach 1 1/4 Stunde bei 41+0 und die Kleine kam nach 2 Stunden bei 40+4. Ging also beide Male ganz fix.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2012
2 Antwort
Warum Einleiten? Stimmt was mit dem Baby nicht oder ist bei dir medizinisch was nicht OK ??? Wenn man eine Einleitung vermeiden kann, dann sollte man es auch tun. Gerade wenn man "erst" 6-8 Tage nach ET ist und so alles OK ist - abgesehen von den üblichen Beschwerden, die jede Schwangere am Ende mehr oder weniger hat. Ich hatte ne Einleitung - sie hat 52 Stunden angedauert und ich bin nur ganz ganz knapp an einem ungewollten Kaiserschnitt vorbeigerutscht Überleg Dir das gut. Ist das CTG OK und der Doppler auch ist eine Einleitung unnötig LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.06.2012
1 Antwort
ich wurde vor knapp 2 jahren eingeleitet an einem montag nachmittag, hatte die ganze zeit leichte wehen mit ständiger neugabe der tabletten zum einleiten am dienstag abend um 19 uhr ging es dann richtig los, 21 uhr blasensprung und 23.03 uhr war sie dann da.... also das eigentliche dauerte nur 4 std ;) ich drück dir die daumen dass es noch von allein los geht und natürlich schnell geht :D lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

36 ssw und FA termin
20.04.2012 | 14 Antworten
FA Termin
20.04.2012 | 4 Antworten
Ein Tag über ET
11.04.2012 | 12 Antworten
über et eure erfahrungen?
27.01.2011 | 5 Antworten
7Tage über ET
02.01.2011 | 7 Antworten
Termin beim Arbeitsamt
21.10.2010 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading