frage zum geschlechtsvakehr bei problemen mit der plazenta :S

alina29051992
alina29051992
20.05.2012 | 1 Antwort
Hallo ihr lieben

Hatte in der 17 ssw eine blutung bekommen und da ist festgestellt wordn das meine plazenta auf dem gebärmutterhals oben liegt und die an einander geriebm haben und so die blutung entstannt nach 3 tagen war die blutung weg und habe seit dem auch keine blutungen mehr bin jetzt in der 19ssw und wollte euch fragen wie sieht es aus mit geschlechtsvakehr oder hatte das schon jemals jemand von euch ich glaube das die plazenta bei mir nach oben gewandert ist bin mor darüber aber nicht sicha könnte man das drn spürn wen sie wandert

lg und danke im vorhinein :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
ich denke nicht das du das merkst würde aber auch kein risiko eingehen dann lieber bis zur geburt kein gv aber rede mal mit deinem arzt der kann dir mehr sagen
lusani
lusani | 20.05.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Plazenta fängt an zu verkalken, 39+1
22.08.2012 | 8 Antworten
Einleitung wegen verkalkter Plazenta?
19.08.2011 | 15 Antworten
plazenta, hämatom, hilfe
16.06.2011 | 6 Antworten
Plazenta Praevia Totalis!
14.10.2009 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading