Geht die Geburt bald los?

cesarica_1
cesarica_1
27.04.2012 | 11 Antworten
Hallo ihr Lieben,
was meint ihr zu meinen Symptomen?
(Leichte) Wehen zwischendurch, Schleimpfropf ist abgegangen, Bauch hat sich gesenkt, Putzfimmel seit gestern, oft Kreuzschmerzen in den letzten beiden Tagen und ich habe auch viel geschlafen in den letzten Tagen...
Meiner Meinung nach wird die Geburt jetzt bald losgehen. Oder können sich diese Symptome noch länger halten? Bei wem war es so? Ist hier sonst noch jemand, der glaubt oder weiß, dass er bald Mutter wird?

Bei unserer Tochter hatte ich diese Sachen ca. 4-5 Tage vor ihrer Geburt (nur wusste ich damals nicht, was das alles bedeuten kann).
Ich würde mich freuen, wenn es jetzt bald losgeht :) Bin morgen 38+0... (tanzen3)

Mein Mann hat die nächsten Tage frei genommen und beobachtet mich ganz genau - er meint auch, dass wir nicht mehr lange auf das Baby warten müssen (happy01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Gut, ganz logisch betrachtet, kann der Muttermund nicht mehr so ganz fest verschlossen sein, sonst würde sich ja der Schleimpfropf nicht lösen...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 27.04.2012
10 Antwort
Hier! Das Magazin wusste wie immer Rat: "Er kann sich aber auch bis zu 12 Tage vor der Geburt lösen, im Normalfall passiert es aber erst einen Tag davor."
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 27.04.2012
9 Antwort
am 23.12.Schleimpfropf verloren, am 24.12.wurde mein Sohn geboren
PingPongblase
PingPongblase | 27.04.2012
8 Antwort
@mama-pucki Nein, schon der ganze Schleimpfropf... Ähm, wie zum Teufel sollen Keime in die Gebärmutter eindringen, wenn der Muttermund noch fest verschlossen ist???
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 27.04.2012
7 Antwort
als ich den Schleimfropf Verlorn habe... ging es 1 Tag später los in der 39 ssw Sponatn drück dir die Daumen, das du dein Wurm bald in den Arm halten kannst
Erufin
Erufin | 27.04.2012
6 Antwort
hallo.bei mir hatte es nachdem die senkwehen aufgehört hatten und ich den kopf unten merkte noch ca 1 woche gedauert bis die geburt losging. einen putzfimmel hatte ich auch nicht. alles gute
nicos_mami
nicos_mami | 27.04.2012
5 Antwort
Ich wünsche dir natürlich das es bald los geht..aber heißen müssen deine Symptome natürlich nichts. Meinen SP habe ich vor 3 Wochen komplett verloren, bin jetzt Ende 39SSW habe jeden Tag Wehen usw aber es tut sich trotzdem nichts..ich hoffe auch das es bald los geht
olenka
olenka | 27.04.2012
4 Antwort
@AliceimWunderla Dann ist bei dir viell nur ein Teil des Schleimfropfes abgegangen... Meine Hebi meinte damals, wenn dat Schleimdinges komplett weg ist, können Keime schneller in die Gebärmutter gelangen. Daher sollte die Geburt 2-3 Tage danach beginnen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2012
3 Antwort
Naja, bei mir waren es von Schleimpfropf bis Geburt 2, 5 Wochen!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 27.04.2012
2 Antwort
Ich finde es hört sich schon nach einer baldigen Gebirt an. Wennd er Schleimfropf abgeht dauert es wohl im Schnitt 2-3 Tage bis die Geburt beginnt - bei mir waren es nur ein paar Stunden. Putzfimmel hatte ich z.B. gar nicht Drück dir die Daumen und alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2012
1 Antwort
oh je, ist es bei deiner Tochter auch so früh losgegangen?
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 27.04.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ohjee ich glaub es geht bald los
16.07.2012 | 10 Antworten
Bald geht es weiter
14.07.2012 | 9 Antworten
geht es bald los?
20.11.2010 | 9 Antworten
geht es bald los?
05.11.2010 | 1 Antwort
Muttermund
01.07.2010 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading