Übungswehen oder Grund zur Sorge?

Chrisiebabe
Chrisiebabe
15.04.2012 | 11 Antworten
Hallo, ich kenne aus meiner 1.SS keine Übungs- & Senkwehen. Jetzt in meiner 2.SS bin ich 23.SSW und habe seit 2/3 Tagen starke Schmerzen weit unten im Schambein. Mein Schatz meinte, dass es Übungswehen sein können, ich kann aber nicht spüren, dass der Bauch hart wird oder sowas. Während ich aber diese starken Schmerzen habe, kann ich kaum laufen.
Sind das nun wirklich Übungswehen oder muss ich mir Gedanken um unser Baby machen???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Gott sei dank ist es nichts schlimmes, aber siehst Du kürzer treten. Hoffe Du hast Dich noch schön von Deinem Mann an Deinem Geburtstag verwöhnen lassen? Danke das Du mir bescheid gesagt hast
Fortuna1984
Fortuna1984 | 16.04.2012
10 Antwort
@Fortuna1984 Hallo, also der Arzt sagt, dass es diese Dehnungsschmerzen des Schambeins sein werden. Da ich aber auch viel Stress in den letzten Wochen hatte, hat er mich eine Woche krank geschrieben und gesagt, soll mich mal ausruhen und für die Zukunft auch etwas kürzer treten.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 16.04.2012
9 Antwort
@Fortuna1984 danke
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 15.04.2012
8 Antwort
Ohhh:-) HERZLICHEN GLÜCKEUNSCH und alles alles liebe und gute und Glück Gesundheit und Zufriedenheit
Fortuna1984
Fortuna1984 | 15.04.2012
7 Antwort
@Fortuna1984 mach ich glatt, die Kinder
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 15.04.2012
6 Antwort
Bitte, bis dahin würde ich mich einfach etwas ruhger verhalten. Liebe Grüße
Fortuna1984
Fortuna1984 | 15.04.2012
5 Antwort
@Fortuna1984 danke, hab morgen Feindiagnostik, dann werd ich das mal ansprechen.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 15.04.2012
4 Antwort
Als ich soweit war wie Du habe ich das auch gehabt und das waren vorzeitige Wehen mein Gebvärmutterhals hatte sich dadurch stark verkürzt und ich wurde sofort Krankgeschrieben. So früh würde ich auf jeden fall einen arzt aufsuchen. Lieber einmal zu viel nachschauen lassen. alles gute
Fortuna1984
Fortuna1984 | 15.04.2012
3 Antwort
@ostkind aber die Schmerzen dauern nicht länger als 10-15 min, ist das so? Und sind meist mittig Schambein, öfter aber auch mehr rechts oder links. Am ersten Tag dachte ich, dass der Kleine einfach blöd liegt und nen Nerv komisch trifft, aber nun bin ich mir nicht mehr sicher.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 15.04.2012
2 Antwort
Wenn du.nicht sicher bist lass dich von deinen schatz ins Krankenhaus fahren .
sternenelfe79
sternenelfe79 | 15.04.2012
1 Antwort
würde mal auf symphyse tippen. dein becken dehnt sich. bei der ersten ss hatte ich das auch nicht so extrem, aber jetzt bei der zweiten immer mal schubweise, sodass ich zum teil auch sehr ulkig gelaufen bin
ostkind
ostkind | 15.04.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hey leute sorge
21.07.2012 | 13 Antworten
Ab wann hat man Übungswehen
11.04.2012 | 4 Antworten
wie oft sind übungswehen normal?
05.09.2011 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading