Was kann ich bei permanenten Rückenschmerzen machen?

Ashley1
Ashley1
30.03.2008 | 4 Antworten
Letzte Nacht habe ich so gut wie nicht geschlafen, weil ich permanet Rückenschmerzen habe (23.SSW). Ich kann das nicht genau definieren .. ich hatte schon Angst, schonwieder Frühwehen zu haben. Auf der rechten oder linken Seite kann ich bald nicht mehr liegen und auf dem Rücken schon gleich garnicht.
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Danke Mädls
Ich versuch die Tipps mal. Magnesium habsch schon...mehr als genug! Ansonsten weiß ich halt nich so recht wie ich reagieren soll...weil, ich meine, können ja auc Frühwehen .
Ashley1
Ashley1 | 30.03.2008
3 Antwort
**********
Mußt deine FA mal fragen ob sie dir Magnesium verschreibt. Mein Baby hat mri mal ganz blöd auf dem Ischias gelegen so das ich nicht laufen konnte das ging mit Magnesium ruck zuck wech. Odder Rückengymnastik machen. Das hilft auch
Dino-HB
Dino-HB | 30.03.2008
2 Antwort
ich habe damals
Akkupunktur machen lassen von meiner Hebi das hat geholfen
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 30.03.2008
1 Antwort
oh man süsse
meinst vielleicht das massieren hilft ansonsten kann es sein das dein krümmel gerade so dumm liegt und dir irgendwas zusammendrück das die schmerzen auslöst so war es bei mir ich hatte es drei wochen am stück dann hat sich das kleine mädchen wieder grdreht und ich kam mir vor wie auf wolken zu schweben ....
supermami5
supermami5 | 30.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

dolle rückenschmerzen
18.05.2012 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen