Angst vor ss- vergiftung

WSFS
WSFS
17.12.2011 | 26 Antworten
Habe bei google geschaut... oberbauchschmerzen, schwindel, durchfall... Kann nur hab ich ankreuzen und nun hab ich angst...
hat jemand erfahrung?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

26 Antwort
@Yvi88 ja so denke ich auch... will das auch nicht auch wenn man ungeduldig wird :D das witzige ist, dass die ärztin meinte dass mumu etc. danach aussieht als wenn es jeden moment los gehen kann... doch ich hab keine richtigen wehen... mal schauen was am donnerstag ist... reden können sie mit mir mehr nicht ich will ne ganz natürliche geburt so lange es möglich ist... ;)
WSFS
WSFS | 19.12.2011
25 Antwort
@WSFS das ist doch klasse. Hast ja auch noch ein wenig zeit ;-) und warum wird eingeleitet? wenn es keinen grung gibt, dann lass nicht vorher einleiten... Bei mir wurde am Termin eingeleitet, weil unsere Maus nicht mehr zunahm und wuchs... Hat 5 Tage gedauert und endete im Notkaiserschnitt... Will dir keine Angst machen, aber lass nicht einleiten, wenn es auch nicht not tut... Wünsch dir alles, alles gute!
Yvi88
Yvi88 | 18.12.2011
24 Antwort
KEINE SS VERGIFTUNG... IST ALLES NOCH IM GRÜNEN BEREICH DONNERSTAG SOLL ICH WIEDER INS KH UND DANN WIRD ENTSCHIEDEN OB DIE GEBURT EINGELEITET WIRD BABY SCHEINT SCHON SO WEIT ZU SEIN NUR DASS ICH KEINE RICHTIGEN WEHEN HABE
WSFS
WSFS | 18.12.2011
23 Antwort
Ich wünsche dir alles Gute
Arcadepower
Arcadepower | 18.12.2011
22 Antwort
sorry, war gestern zeitig im bett... die einzige behandlung dagegen ist geburt!
Nayka
Nayka | 18.12.2011
21 Antwort
Werde mich hier morgen nochmal melden in welche richtung sich mein blatt wendet... Wünsche euch auch noch ne angenehme nacht und herzlichen dank für eure kommis... Hab nun wenigstens auch wieder leichte schmunzeln im gesicht gehabt... Soll ja auch helfen ;) Lg
WSFS
WSFS | 18.12.2011
20 Antwort
@WSFS das wird schon. schreib mir mal, wie es ausgegangen ist :-) ich geh nun mal gleich ins Bett... Wünsche dir so weit es geht ein wunderschöne gute nacht und nicht so viel grübeln ;-) lg und alles gute!
Yvi88
Yvi88 | 18.12.2011
19 Antwort
ich denke auch, dass der instiktruf hilft... Ahhh... Man kommt sich vor wie die erste frau auf erden... :D aufeinmal 1000 fragen... :D es ist bemerkenswert wie unsicher und sensibel man werden kann... Ich hoffe definitiv auf das beste... Und wünschen, tja wünschen tue ich mir die wehen... Auf das die kleine schon vor weihnachten kommt.... :D
WSFS
WSFS | 18.12.2011
18 Antwort
@WSFS ich hatte auch keinen Kurs gemacht :-) Meine ach so tolle Hebi hatte vergessen mich anzumelden... Aber man merkt, wann es losgeht und mach instinktiv schon das richtige :-)
Yvi88
Yvi88 | 18.12.2011
17 Antwort
@Yvi88 das sollte ich wohl mal ausprobieren... Man gut ich konnte keine schwangerschaftskurse mitmachen :S war ja schon in der 31. Ssw mit wehen im KH :S Ich atme instinktiv ruhig in mich klar wie man es auch bei sämtlichen schmerzen tut... Kenne das wenn ich meine periode hab 2 tage durchgehender schmerz... Von daher...
WSFS
WSFS | 18.12.2011
16 Antwort
@WSFS wenn du dir morgen noch so unsicher bist, dann fah hin... ich hatte auch einen "fehlalarm" :-) Das macht nichts und du wirst auch nicht doof angeschaut im KH... Das kennen die ja, bist sicherlich nicht die erste ;-)
Yvi88
Yvi88 | 18.12.2011
15 Antwort
Blähungen eher weniger... Überlege gerade, wo am Ende der Schwangerschaft der Magen sitzt... Nicht das es am Ende erste Anzeichen für nen Magen-Darm-Virus sind...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 18.12.2011
14 Antwort
@WSFS dann sind es noch unregelmäßige wehen... kannst du die bauchschmerzen denn wegathmen? wehen kannst ja wegathmen... was blähungen angeht weiß ich nicht :-)
Yvi88
Yvi88 | 18.12.2011
13 Antwort
ich hoffe auch eher auf wehen....... Meint ihr denn ich sollte morgen ins KH????
WSFS
WSFS | 18.12.2011
12 Antwort
@AliceimWunderla erst habe ich bei den oberbauchschmerzen gedacht das seien die regelmäßigen tritte meiner kleinen... Sind denn blähungen auch ein anzeichen dafür??? * grins* Ich kann nicht genau sagen, dass die schmerzen regelmäßig kommen eher würd ich sagen dass ich ab und an mal ruhe davor habe... Das atmen fällt definitiv schwerer wenn ich die schmerzén habe...
WSFS
WSFS | 18.12.2011
11 Antwort
@WSFS ich glaube nicht an eine SS-Vergiftung. Nicht im netz lesen, habe ich auch viel zu viel gemacht. Das macht einen ganz verrückt! Sonst nehm doch morgen mal ein warmes Bad zur Entspannung und schau mal, ob die "Oberbauchschmerzen" stärker werden bzw. anhalten... Dann sind es wehen ;-)
Yvi88
Yvi88 | 18.12.2011
10 Antwort
Nachdem ich das Datum gelesen habe, war das auch mein 1. Gedanke!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 18.12.2011
9 Antwort
@Yvi88 es ist ja nun leider schwer zu deuten in welche richtung es geht... Ich hoffe auf das beste und bedanke mich für dein kommentar, der mich vom kopf schon ein wenig ruhiger stimmt... Lieber frag ich hier im web als bei google weiter zu forschen... Und morgen sicherheitshalber ins kh und lasse mich checken... Man denkt zwar immer ein hypochonder zu sein... Aber das lege ich lieber ab... Hoffe auf mein würmchen :D
WSFS
WSFS | 18.12.2011
8 Antwort
Ganz ehrlich: Durchfall kann tatsächlich nen Anzeichen für ne baldige Geburt sein. Prüf doch mal, ob deine "Oberbauchschmerzen" nicht vielleicht regelmäßig kommen!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 17.12.2011
7 Antwort
23.12. ich würde eher sagen, dass es Anzeichen auf ne Geburt sind :-) Durchfall hört man öfter und oberbauchschmerzen anzeichen von Wehen? Zur not lass dich morgen durchchecken und wenn die schmerzen nicht auszihalten sins sofort ins KH! Alles gute wünsche ich dir und ein schönes Weichnachtsfest, vllt. ja schon mit nem kleinen Weihnachtsengel ;-)
Yvi88
Yvi88 | 17.12.2011

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

35+3 Übelkeit = SS-Vergiftung?
16.07.2012 | 8 Antworten
Hilfe Meine Tochter hat Angst!
25.11.2010 | 2 Antworten
hilfe giftig?
03.06.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading