Mein Kind liegt zu weit im Becken

Schnucki1985
Schnucki1985
30.08.2011 | 4 Antworten
Hallo alle zusammen, das ist jetzt meine zweite schwangerschaft, bei der ersten war alles in ordnung.
und jetzt war ich am 23.08.11 beim Artzt und wir wollte mal schauen ob man sehen kann was es wird.Aber er konnte kaum fast feststellen da mein kind zu weit im Becken liegt ist das schlimm, wie kann ich das verhindern?? Bin in der 19 ssw woche. Bin für jeden Tip dank bar, und an was kann das liegen das es so weit im becken liegt.

MFG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
...
meine maus lag auch gleich von anfang an tief im becken. aus dem grund weil ich nicht viel zugenommen habe und recht schlank war. das war bei mir der grund.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2011
3 Antwort
...
meine maus lag auch gleich von anfang an tief im becken. aus dem grund weil ich nicht viel zugenommen habe und recht schlank war. das war bei mir der grund.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2011
2 Antwort
hallo
obs schlimm ist weiß ich nicht. aber wollte auch nur sagen, frage doch am besten immer gleich deinen arzt. der ist ja schließlich dafür da um es dir genau zu erklären wieso, weshalb, warum.
sari01
sari01 | 30.08.2011
1 Antwort
huhu
meine maus lag auch schon früh so ab der 20.ssw tief im becken- sie kam aber auch erst am et.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kind/Becken
09.09.2010 | 6 Antworten
Geht das Becken wieder zurück?
08.04.2010 | 10 Antworten
4 Fragen 38 SSW
07.12.2009 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading