Hebamme

kiki-kaefer
kiki-kaefer
28.03.2008 | 6 Antworten
ab wann braucht man denn eine Hebamme, und wie findet man eine gute? Kann mir jemand helfen? Danke grüße
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
--------------
Deswegen finde ich immer gut, wenn du wirklich eine Empfehlung einer anderen Mutti hast. Außerdem findest du ja vielleicht auch gleich Kontakte zu anderen Muttis - wenn ihr gerade erst zugezogen seid, ist das ja sicher nicht unangenehm ...
MamiSteffi
MamiSteffi | 28.03.2008
5 Antwort
ich hab
eine Liste von meinem FA bekommen wo alle Hebis aus meiner Umgebung drin stehen mit welchen Aufgaben und was sie so anbieten, ich bin jetzt in der 23.ssw und hab mich mit meiner
Blue83
Blue83 | 28.03.2008
4 Antwort
Hebamme
grins, ja danke, stimmt könnte echt mal auf der Strße fragen. Wir sind hier zugezogen und ich kenn kaum jemanden.
kiki-kaefer
kiki-kaefer | 28.03.2008
3 Antwort
Hebamme
ende September habe ich ET, bin anfang der 14. Woche. Danke
kiki-kaefer
kiki-kaefer | 28.03.2008
2 Antwort
-------------
Also ich hatte meine Hebamme zum Geburtsvorbereitungskurs, zur Geburt und dann zur Nachsorge. Sie ist die Frau eines Kollegen meines Mannes - musste also nicht groß suchen. Wenn du niemanden kennst, der dir eine empfehlen kann
MamiSteffi
MamiSteffi | 28.03.2008
1 Antwort
ich hatte meine auch zimlich
spät angesprochen da mir keine sagte das ich sie mir alleine suchen musste.so weit ich weis kannst du schon hin gehen wenn du die erste riskante zeit überstanden hast so das dein kind nicht mehr soo schenll verlieren kannst. wie findet man ne gut ja da kann ich dir auch nicht weiter helfen wenn aus meiner nähe kämest dann hätte ich da eine :-) wann is es den so weit? liebe grüße
peppels87
peppels87 | 28.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hebammentee?
08.05.2008 | 6 Antworten
Suche eine gute Hebamme
19.04.2008 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen