muttermund weich und das köpchen drückt

babyxygirl
babyxygirl
11.07.2011 | 3 Antworten
hallo, bin heute 32+0 und mein fa meinte dass der mumu weich ist und das köpfchen nach unten drückt. ich soll jetzt magnesium nehmen und viel liegen. muss ich mir sorgen wegen ner frühgeburt machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
...
Ging mir genauso. Ich hatte einen verkürzten Mumu. Musste auch viel liegen und MAgnesium nehmen. Meine Tochter kam dann 34+4 mit 3120 gramm ^^
Lyzaie
Lyzaie | 11.07.2011
2 Antwort
Glaub ich nicht.
Wenn du den Rat deines FA befolgst, musst du dir sicher keine Sorgen machen. Das Magnesium ist gegen Krämpfe - ist nur zur Sicherheit. Und viel liegen und sich schonen, bekommen auch andere Mamis gesagt, die auf der Zielgeraden mit ihrer Schwangerschaft sind. Also leg die Füße hoch und genieße die letzten Wochen mit dem Kugelbauch! Entspann dich und mach dir keine Sorgen! Schöne Geburt und alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2011
1 Antwort
MUMU weich
Hallo! Ich habe das gleiche und in der 32 ssw hatte ich auch früwehen seit dem muß ich sowie Du Magnesium und wehenhämmer nehmen sowie viel liegen und bin heute 35+2 ssw! Also wenn Du Dich an die Anweisungen haltest dürfte es eigentlich nicht passieren! Würde an Deiner Stelle mal beim FA nachfragen wegen einer Haushaltshilfe! LG Melli
mel0106
mel0106 | 11.07.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

muttermund weich machen
09.11.2011 | 1 Antwort
31 ssw muttermund weich
12.01.2011 | 3 Antworten
Muttermund schon weich
06.12.2010 | 1 Antwort
Muttermund größer und weich
18.06.2010 | 26 Antworten
muttermund weich machen
17.05.2010 | 5 Antworten
Darf ich noch sex haben?
13.05.2010 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading