ich bin wieder schwanger aber diesmal ist die schwangerschaft anders habe übelst sodbrennen was kann ich dagegen tun

mama1983
mama1983
26.03.2008 | 13 Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
mal ein ganz anderer Tipp
ich hätte da mal einen ganz anderen Tipp. Während meiner Schwangerschaft hat gegen mein Sodbrennen gar nichts geholfen, keine Tabletten, keine Milch, nix. Geh einfach im Supermarkt in die Backabteilung und kauf dir ein Päckchen Natron. 1 TL in Wasser aufgelöst trinken.....hilft garantiert. Schmeckt am Anfang fieß aber man gewöhnt sich dran, wenigstens kann man dann ruhig schlafen. Und kostet ungefähr 70 Cent. LG und gute Besserung.
shuberti
shuberti | 26.03.2008
12 Antwort
ein danke schön an alle die mir tipps gegeben haben
danke für eure tipps werde es versuchen
mama1983
mama1983 | 26.03.2008
11 Antwort
Steigerung des Jahresumsatzers an Rennie
Hey...hab der Firma ding..aber das Zeug herstellt wohl den besten Umsatz seit jahren beschafft in 2007;) Aber das hat ihrgendwann auch niht mehr geholfen. hab mir dann von meiner hebamme Nadeln setzen lassen...das brachte zumindest ein wenig Linderung
iLLi07
iLLi07 | 26.03.2008
10 Antwort
Hallo..
bei mir hilft es immer, 2 TL Senf zu schlucken. Ner Freundin hat auch Milch geholfen. Ansonsten hoch gelagert schlafen und statt 3 grosse lieber 6 kleine Mahlzeiten. Wirkt wunderbar....
sanmod
sanmod | 26.03.2008
9 Antwort
Sodbrennen in der Schwangerschaft
Hallo ! Ich hatte das Problem auch in meiner letzten Schwangerschaft. Puh...das kann fies sein ! Mir hat auch ein Glas kalte Milch geholfen. Achte halt auch darauf, was du ißt und trinkst, nicht zuviel säurehaltiges. Und überhaupt viel Milchprodukte !
muellerin
muellerin | 26.03.2008
8 Antwort
mir helfen nur
viele kleine Mahlzeiten am Tag, also statt 3 gr.eben 6-7 kleine und zwischendurch mal Milch trinken
stitchie81
stitchie81 | 26.03.2008
7 Antwort
Bei Sodbrennen
soll das Kauen von Mandeln helfen. Ich habe es seilbst noch nicht ausprobiert, aber eine Freundin hat total unter Sodbrennen gelitten und ihr hat´s angeblich sehr gut geholfen. Ist auch praktischer als Milch trinken, denn Mandeln kann frau ja immer dabei haben. Alles Gute!
pünktchensmama
pünktchensmama | 26.03.2008
6 Antwort
Schließe mich
Luca an.War bei mir genauso.
JennyJ
JennyJ | 26.03.2008
5 Antwort
Milch, joghurt.......
helfen mir immmer auf jedenfall Milch auf Ex und gleich nen Naturjoghurt hinterher, Nüsse langsam zerkauen soll auch helfen habich aber persönlich nicht probiert. Gute Besserung
dobri1
dobri1 | 26.03.2008
4 Antwort
Mir hat es golfen
Weißbrot zu essen und mit hohem Kissen zu schlafen, aber das kann nicht jeder.
MutterBeimer
MutterBeimer | 26.03.2008
3 Antwort
mir hat milch geholfen
hallo hatte das selbe prob, habe jeden tag mindestens 1 -2 liter milch getrunken
Luca
Luca | 26.03.2008
2 Antwort
bei mir haben nur die
kautabletten rennie geholfen bekommst du auf rezept vom fa
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 26.03.2008
1 Antwort
eiskalte Milch trinken
oder rennie
Philomena
Philomena | 26.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schwanger oder nicht Schwanger? HILFE
01.07.2012 | 7 Antworten
Schwanger nach DMS
17.01.2012 | 9 Antworten
Schwanger oder nicht? Hilfe
12.01.2012 | 23 Antworten

Fragen durchsuchen