Was ist denn nun los? Wer kann mal helfen? ET-4

jessipoe
jessipoe
10.06.2011 | 3 Antworten
Hallo ihr Lieben!!

Mir ging es eigentlich bis jetzt in der SS immer gut. Es waren immer mal schlechtere Tage daziwschen, aber das kennt man ja, auch wenn man nicht schwanger ist.

Gestern Abend fing es dann an. Ich bekam Bauchschmerzen und mir wurde schlecht. Hatte dann auch Durchfall.
Danach kamen Kreislaufprobleme und die Übelkeit blieb auch. Inkl. Sodbrennen. Seit gestern abend meine ich auch ständig das meine Mens kommt. In der Nacht ging es dann auch so weiter. Hab aber trotzdem relativ gut geschlafen. Bin nur öfter mal wach geworden, aber das ist schon normal.

Und bis jetzt hat sich nichts geändert. Immer noch leichtes mensartiges Ziehen, Rückenschmerzen, Übelkeit, Kreislaufprobleme, Magenschmerzen etc.

Gestern war ich noch beim FA zum normalen Termin. Aber der meinte ist noch alles normal. Also los geht es wohl noch nicht. Oder meint ihr das es doch vielleicht Anzeichen sind das es bald los geht??

Am Dienstag muss ich wieder zum FA.
Hab schon überlegt doch einen KS zu machen wenn sich bis dahin nichts getan hat. Wollte es eigentlich so versuchen. Bei Louis musste 2009 ein KS gemacht werden, Geburtsstillstand. Darum darf dieses Mal auch wohl nicht eingeletet werden.
Was meint ihr? Was würdet ihr machen?
Bei Louis wurde auch 10 Tage nach ET eingeleitet und 12 Tage nach ET dann ein KS gemacht.

LG
Jessi mit Louis (19 Monate) und (schwanger) Baby-Boy (ET-4)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Dieses
mensartige Ziehen hab ich auch. Und ne Einleitung würd ich auch nie wieder machen... Ist ja noch Zeit! Bis 14 Tage nach ET ist doch alles noch im normalen Bereich, oder?
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 10.06.2011
2 Antwort
-
Denk doch noch nicht an einen Kaiserschnitt, das sollte wirklich die Notlösung sein! Ich habe zurzeit die selben Zipperlein wie du, aber wirklich genauso. Sodbrennen, Durchfall, Kreislaufprobleme, etc. - das hab ich alles auch. Ich glaube, dass es bei mir und dir nicht mehr allzu lange dauert. Wie weit ist denn dein Muttermund jetzt offen? Meiner ist bei 2 cm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2011
1 Antwort
hi
von gestern zu heute kann sehr viel passieren. es ist also auch möglich das das schon anzeichen sind... setzt dich doch mal in eine schön warme wanne und guck ob es dann besser oder schlimmer wird.
Jacky220789
Jacky220789 | 10.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading