Einnahme von Folio forthe

Dani1000
Dani1000
10.01.2008 | 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben.

Bin neu hier und hab da mal ne Frage.
Bin in der 7 SSW und habe dummer weise öfter mal Folio forthe Tabletten mit Milch eingenommen. Jetzt mache ich mir Sorgen um die Wirkung der Tabletten.
Kann mir jemand weiter helfen. Kennt sich jemand damit aus?
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Fohlsäure
Also ich habe bei meinen grossen kindern keine genommen und beide sind gesund. und jetzt bei meinem dritten hab ich es eingenommen und habe es in der 11.ssw verloren, also mach dich nciht verrückt ich würde beim nächsten keins mehr nehmen denn wenn das baby nicht leben will kann man nichts machen.und meiner bekannte ihrer tochter hat trotz folsäure eine gaumenspalte. also
mamasandy1978
mamasandy1978 | 10.01.2008
3 Antwort
hALLO
Folsäure sollte während der Nahrungsaufnahme eingenommen werden, wie sich das aber mit Milch auswirkt weiß ich leider auch nicht, aber ich vermute passiert nichts weiter, denn es ist ja kein Antibiotika. Wegen einmal ist das auch nicht so schlimm!! Alles Gute weiterhin!!
zzzzz
zzzzz | 10.01.2008
2 Antwort
macht nix,
haste halt heut mal keine Folsäure bekommen! Einfach morgen mit Wasser nehmen! Es gibt Frauen, die nehmen gar keine und die Babys sind auch gesund!! Aber mit Folsäure find ichs besser!
FaMel
FaMel | 10.01.2008
1 Antwort
hmmmmmmmm
also mit Milch sollte man sie nicht einnehmen-das ergibt dann keine gute Aufnahme in den Körper, bzw.es ist genauso, als hättest du keine genommen...ist nicht so schlimm, nimm morgen die nächste mit wasser ein...:-)
4kids
4kids | 10.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Pillenfrage``
17.08.2012 | 17 Antworten
Schwanger werden und Folio?
03.07.2012 | 34 Antworten
Pillen EINNAHME Frage
01.07.2012 | 5 Antworten
Ab wann geschützt?
31.03.2012 | 5 Antworten
Folio?
20.01.2011 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen