7 ssw - Ausschabung? Brauch dringend eure Erfahrungen - Danke

tanja123456789
tanja123456789
29.01.2011 | 7 Antworten
Bin laut FA in der 7 ssw da ich aber am 21.12. 2010 eine OP hab machen lassen, kann sich mein Eisprung auch verschoben haben. Mei FA sagte mir gestern das er zwar die Fruchthöle aber keinen Inhalt sehen kann und ich nächste Woche zur Ausschabung solle. Wir probieren jetzt seit Jahren ein Baby zu bekommen, und jetzt wo es das erste mal geklappt hat soll wirklich schon wieder alles vorbei sein? Was meint Ihr dazu? Bin echt am Boden zerstört!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
letzens war eine im forum der ging es ähnlich
dann ging sie zum ausschabungstermin dann sahen sie vorher nochmal nach siehe da ein dottersack also aktive ss. will dir keine falschen hoffnungen machen aber vielelicht ist es bei dir noch zu früh um was zu sehen ansonsten wünsche ich dir viel kraft und das es bald wieder klappt
ladyburt
ladyburt | 29.01.2011
6 Antwort
ich hatte
auch im märz 09 eine op am eierstock und dadurch hat sich auch bei mir der ES verschoben und bei mir hat man auch gesagt das ich 6 woche bin und war erst 5 deshalb hatte meine ärztin auch noch nix gesehen und siehe da eine woche später hat man dann das würmchen gesehen ! warte noch ne woche und lass dann noch mal schauen ! ich drück dir die daumen das alles gut geht
Susann_Kissner
Susann_Kissner | 29.01.2011
5 Antwort
hallo
habe ne Freundin da hieß es das es eine inaktive Schwangerschaft wäre... sie war beim Beratungsgespräsch und hatte 4Tage später den Termin zur Ausschabung..# als sie dort war schaute die Ärztin nochmal nach und siehe da das Herzlein hat geschlagen... heute ist Melek 3 Jahre alt... laß dich bitte nocheinmal von nem andreen Arzt anschauen oder direkt im KH.. Lg, Ivi
imra4
imra4 | 29.01.2011
4 Antwort
.... mach dich nicht verrückt
u versuch trotzdem positiv zu denken. Wenn die Möglickeit besteht das sich dein ES verschoben hat kann es auch sehr gut möglich sein dass du einfach noch gar nicht in der 7.ssw bist sondern erst in der 5-6ssw u in diesen beiden Wochen ist es völlig NORMAL dass man noch nichts sieht ausser einer Fruchthöhle. Finde dass vond en FÄ immer soo furchtbar dass sie nicht mal von Zufallsprinzip ausgehen können wie in deinem Fall dass sich der ES ganz einfach verschoben hat u immer gleich von Ausschabung reden. Anstatt sie erstmal sagen wir warten mal noch eine Woche u sehen dann weiter NEIN wird gleich von einem möglichen Windei gesprochen.KOPF HOCH glaub mir nächste Woche sieht man etwas besteh drauf dass nochmal nachgeschaut wird bevor du i.was machen lässt.
Valkyre
Valkyre | 29.01.2011
3 Antwort
hallo
ich hatte das in meiner 3.schwangerschaft auch.der test war positiv, bin dann zu meiner frauenärztin sie hat zwar die fruchthöhle gesehen aber sonst nix.mir wurde blut abgenommen.da bestätigte sich ebenfalls eine schwangerschaft.ich musste dann 3tage nach der blutabnahme wieder hin und da hat sie dann was gesehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2011
2 Antwort
...
ich würd auch nochmal zu nem anderen Gyn gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2011
1 Antwort
geh zu einem andren
arzt und lass da noch mal nachschauen. verlass dich nicht auf nur eine meinung. bei meiner freundin war grad das gleiche und ein ewiges hin und her. leider musste sie es jetzt doch wegmachen lassen aber verlass dich nie auf nur eine meinung!!! alles gute lg alicia
RyansMama
RyansMama | 29.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hi bin in der 17 ssw ist es normal das
25.02.2008 | 3 Antworten
so was gelbes Ekelhaftes in der 7 SSW
24.02.2008 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading