keine farge

mutti18
mutti18
22.03.2008 | 15 Antworten
also ich hatte heute ja gefragt ob es schlimm ist wenn ich in den ersten wochen rauche habe auch sehr viele antworten bekommen.
jetzt ist es aber so das ich denke das es viele auch übertreiben ich finde es selber nicht gut das ich rauche aber es gibt weitaus krassere fälle als ich. und ich rauche auch nur 2 und das ja noch nicht mal jeden tag.
wenn man es so nimmt ein nichtraucher ist im alltäglichen leben auch vielen schadstoffen ausgestzt und das denke ich ist auch nicht gut, nur man kann sich nicht ganz abschotten das geht nicht. Also wenn ich sehe das es frauen gibt die trinken in der schwangerschaft und das ist noch schlimmer! ich akzeptire jeden seine meinung nur man sollte sich gewählt ausdrückn und nicht so dreist sein.
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
selina 02
du hast vollkommen recht !!hätte man ihr das so geschrieben und einen punkt dahinter gemacht ok aber so ausfallend zu werden finde ich kindisch
sternchen1604
sternchen1604 | 22.03.2008
14 Antwort
rauchen schadet dem kind
keine frage das weiß jeder!!!aber die erziehung in frage zu stellen nach der geburt finde ich unreif!!!!!!!!!!!!!!!!!
sternchen1604
sternchen1604 | 22.03.2008
13 Antwort
wenn der wille da ist kann man auch aufhören
Sag mal ehrlich könntest du dir das verzeihen wenn das kind einen schaden davon trägt?schon alleine nach der Geburt wird das kind entzugserscheinungen haben.das quält sich die erste zeit richtig und dann frägt man sich warum....
Selina02
Selina02 | 22.03.2008
12 Antwort
also Sabinda
ich habe auch geraucht ich fand es auch nicht gut aber ich konnte einfach nicht aufhören!aber ich liebe nichts mehr wie mein kind und ich werde nie wieder bei einer ss rauchen !aber mein kind ist mein ein und alles und ich behandele ihn wie ein rohes ei und rauche auch nicht in seinem beisein oder in meiner wohnung ich mache alles für mein kind und ich glaube egal wer geraucht hat hat das nichts damit zu tun wie ich mit meinem kind umgehe!ich finde es unverschämt soetwas zu behaupten
sternchen1604
sternchen1604 | 22.03.2008
11 Antwort
hm, ich
bin sonst immer höflich, aber sie hat ja net gesagt, das sie sich sorgen macht das sie ihrem kind schadet, sonder das sie die antworten die einige ihr schreiben übertrieben findet!!! sie hat ihre meinung geschrieben und ich meine.....
DooryFD
DooryFD | 22.03.2008
10 Antwort
?????
Hey gewisser weisse hast du recht das stimmt! Aber sie sagt ja selbst sie findet es nicht so schlimm viele übertreiben... Das sagt doch schon alles... Klar sollten hier auch tabuthemen angesprochen werden aber sie verhamlost das ja voll.. irgendwie kommt es mir sehr unreif rüber. Naja deshlab finde ich die klaren ansagen völlig akzeptabel!
Kullerkeks22
Kullerkeks22 | 22.03.2008
9 Antwort
ich denke auch...
das muss jeder selbst und vor allem selbst verantworten können, wenn dann was mit dem kind sein sollte... man muss sich halt über die konsequenzen die das rauchen in der ss mitsichbringt bewußt sein... andererseits frage ich mich, wenn es doch nur 2 sind und auch nicht jeden tag, warum ist es denn dann nicht möglich für dich ganz aufzuhören??? wünsche dir aber trotzdem eine schöne schwangerschaft und ein gesundes baby alles gute simone
Momo2001
Momo2001 | 22.03.2008
8 Antwort
schade eigentlich
ich finde es schade, wenn muttis oder schwangere ehrlich ein problem ansprechen und dann gleich niedergemacht werden. gerade dieser beitrag zeigt doch, dass es sich nicht um eine leichtfertige mama handelt, sondern um eine, die sich gedanken darüber macht, ob sie ihrem kind womöglich schon geschadet hat. sicher kann man ihr dann ins gewissen reden und sagen, komm versuche es ganz sein zu lassen, aber die art und weise, wie hier teilweise geantwortet wird, finde ich nicht gut. letztendlich wird es dazu führen, dass sich hier keiner mehr traut, tabuthemen anzusprechen oder bestimtme fragen zu stellen und das fände ich echt schade. mein respekt an alle frauen, die so ehrlich auch heikle themen ansprechen!
Brigdet
Brigdet | 22.03.2008
7 Antwort
also bitte, immer diese
ausreden.....ich rauch nur 2....man ist ja auch naderen schadstoffen asugesettz!!!! man kann nicht allem aus dem weg gehn, aber man kann aufhören zu rauchen, eine belastung weniger für den kleinen organismus!!!! gerade in den ersten wochen ist es schlimm, und wenn du die komplette ss rauchst, auch wenns nur wenig ist kann das deinem kind schaden. und es kommt mit entzug auf die welt!!! willst du deinem kind das antuen? ich bin selber raucherin, hab in der ss komplett aufgehört und danach weider angefagen, ich rauche nicht im haus und auch niicht in direkter gegenwart meines sohnes. ich finde du handelst unverabtwortlich deinem kind gegenüber. aber jeder muss ja selbst wissen, was er macht. und manche haben eben net genug durchblick um zu sehn was richtig ist!!!! sorry, das ich so reagiere, aber das ist meinen meinung.
DooryFD
DooryFD | 22.03.2008
6 Antwort
Tut mir auch leid,...
...aber es wirklich VERANTWORTUNGSLOS!!!! Egal, ob Du eine rauchst oder 10, es IST SCHLIMM! Und man sollte das nicht so heruntertun, wie es manche hier sehen. Ich für mich kann es einfach null tolerieren. Genauso mit Alkohol, auch das verurteile ich. Es ist egoistisch von den Müttern, wenn sie rauchen. Wie sind sie dann später zu ihren Kindern?
sabinda
sabinda | 22.03.2008
5 Antwort
.....
leider vergreifen sich hier immer wieder einige im ton... sehr schade eigentlich! nimms leicht!
nulle_68
nulle_68 | 22.03.2008
4 Antwort
Bin auch der Meinung
das man keine Ziggi rauchen sollte! Es geht hier nicht um wieviel sondern ums prinzip! Ich kenne viele raucher die sofort aufgehört haben als sie von der SS. erfahren haben! Das zeigt mir das man wirklich aufhören kann wenn man den willen dazu hat und auch reif genug dafür ist... Es gibt keine ausreden dafür!
Kullerkeks22
Kullerkeks22 | 22.03.2008
3 Antwort
finde es
verantwortungslos!!!
mami91
mami91 | 22.03.2008
2 Antwort
du bist unter 18!
das ist für einige schon ein grund zu meckern.
2xmami
2xmami | 22.03.2008
1 Antwort
das musst du selber wissen
ich persönlich finde es nur traurig, wenn du noch nicht die reife hast zu wissen, was deinem baby schadet.
SteffiH
SteffiH | 22.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Töpfchen Farge
22.08.2012 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen