schwangerschaftsdiabetes

pobatz
pobatz
13.01.2011 | 8 Antworten
hallo.. bin 35plus5 heute morgen steht der test für die schwangerschaftsdiabetes an ..der grund mein baby ist vom bauch zu weit der thorax und bauch liegen vom umfang her in der 40ssw der kopf in der 36ssw ..naja und gewicht bei 3390g .. größe aber nur 50cm.. wer von euch hat das testen lassen ? was kam raus u wie wurde behandelt.. meine fa meinte bestätigt sich das stellen wir die ernährung um ..und kontrollieren öfters sprich 1-2 mal pro woche ctg jede woche us und in 14tagen dann wieder ein doppler im kh ? .wie ist das denn mit dem stillen nachher hat das auswirkungen ..soll man das lieber lassen dann ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
schwangerschaftsdiabetes
Hallo süsse, war heute auch bei ein diabetesartzt, er sagt das
Fabian09
Fabian09 | 14.01.2011
7 Antwort
reeee
also mein fa macht es in der ss 3 mal denn test.. in der 12 woche in der 25. woche und in der 30. woche .... zu mir meinte er das sei nun pflicht das bei jedem zu machen und 3 mal in der ss und wird auch von der kk übernommen.... bei meinem ersten sohn hatte ich damals auch nur einen test der auch nur gemacht wurde weil ss diabetes bei meiner sis vorkam ... und seit 2010 ist es pflicht *zumindest sagte das mein fa* aber sicher ist man immer wenn man es machen lässt... kann halt große auswirkungen auf das baby haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2011
6 Antwort
diabetis
das solltest du auf jeden fall testen lassen!ich habe das auch gemacht, allerdings schon früher.wenn du eine ss diabetis hast übernimmt die bauchspeichedrüse deines kindes die aufgabe mit für deinen körper, sprich die prodoziert unmengen von insulin. wird dein baby dann geboren ist es völlig unterzuckert, weil es deinen körper ja nicht mehr mitversorgt.es könnte sein das dein baby direkt nach der geburt deshalb ins koma fällt! ich kenne zwei baby die fast dran gestorben währen, dieser test wird ja noch gar nicht so lange gemacht.aus diesem grund verstehe ich nicht warum die kk das nicht bezahlt und warum das keine pflichtuntersuchung ist.aber egal die paar euro sollte man zum wohle seines kindes investieren. oft reicht es aus wenn man seine ernährung umstellt
florabini
florabini | 13.01.2011
5 Antwort
huhu
ich hab SS-diabetes und muss spritzen und ernährung umstellen... klappt super und ich bin 31+3 und mein kleiner wiegt 1423gramm... bei meinem ersten sohn hatte ich auch ss diabetes und er kam mit 48cm und 3000 gramm auf die welt.... mein doppler ist auch etwas "angeschlagen" und kalk ist auch schon an der plazenta stufe 2... aber noch geht es .. muss halt aller 2 wochen ins kh zur kontrolle ob sich großartig was verändert... mal schauen ob ich es bis zum schluss schaffe.. mein erster sohn kam auch 40+2. Mit einleitung. beim stillen hat es keinerleih auswirkungen..ist sogar noch gesünder als gleich falsche *wenn man nid stillen kann*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2011
4 Antwort
Mach dir nicht so viele Sorgen
bei meiner ersten Schwangerschaft wurde eine Diabetes auch in der 34. SW festgestellt, war grenzwertig und auch nur mit Ernährungsumstellung behandelt. Unser Sohn kam kerngesund bei 37+5 spontan zur Welt. Ich habe ihn voll gestillt, ca. 10 Monate und es ging super. Diese Diabetes ist ja meist nach der Schwangerschaft sofort wieder weg. Du und dein Baby werden halt nach der Geburt noch mal darauf getestet, das war es dann aber auch.
Antje71
Antje71 | 13.01.2011
3 Antwort
mein gyn macht den test auch immer!
aber schon in der 25ssw. bei mir haben sie nix gefunden, aber meine cousine hatte das auch. die musste dann halt regelmäßg blutzucker messen und kucken was sie isst. die geburt wurde dann 2 wochen vorher eingeleitet, weil der kleine schon recht groß war.
jvschmidt
jvschmidt | 13.01.2011
2 Antwort
ok
danke für die antwort
pobatz
pobatz | 13.01.2011
1 Antwort
H
Auf das stillen hat das keine Auswirkung, im Gegenteil unter Stillkindern gibt es weniger Diabetes.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schwangerschaftsdiabetes : o(
09.03.2010 | 10 Antworten
Schwangerschaftsdiabetes
11.02.2010 | 9 Antworten
schwangerschaftsdiabetes?
26.05.2009 | 7 Antworten
Angeblicher Schwangerschaftsdiabetes
11.03.2009 | 9 Antworten
Schwangerschaftsdiabetes
03.02.2009 | 7 Antworten
Rezepte bei Schwangerschaftsdiabetes
15.01.2009 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading