gebärmutterhals noch nicht verkürzt was nun 39+0

lucyonboard
lucyonboard
19.11.2010 | 3 Antworten
hallo ihr lieben habe da mal eine frage und hoffe ihr könnt mir helfen.
ich war gestern beim fa und der hat gesagt das sich mein gebärmutterhals nicht verkürzt hat und sich da auch nichts tut.
nun wollte ich mal wissen ob ich jetzt auf die wehen warten muss oder ob die fruchtblase trotzdem vorher platzen kann?
ich habe nämlich voll panik das ich dann ewig lange in den wehen liegen muss oder das sie zu spät kommt also mit ks.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
hallo
meine maus kam erst bei 40plus 7 zur welt nach blasensprung ..4 stunden geburt und vorher war auch nie was.. bei meinem sohn war der gebärmutterhals auch lang wie ich in der 39ssw war und er kam spontan ein tag vor et nach 10min im kh alles gute und ne schöne schnelle geburt
pobatz
pobatz | 19.11.2010
2 Antwort
Warte ab, daß kann auch mal "ganz schnell" gehen....
Du hast ja noch Zeit und so lange mit deiner Kleinen alles i. O. ist und es ihr taugt, .... Deine Kleine kommt bestimmt noch rechtzeitig und heile raus, und das ohne KS. Drück euch die Daumen! Schöne Zeit noch und ruh dich aus, du wirst es brauchen
TiVo
TiVo | 19.11.2010
1 Antwort
du hast noch
gute 3 wochen wenns hoch kommt ... es kann noch gut sein, das sich der gbh verkürzt... warte einfach ab. du kannst eh nichts machen !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gebärmutterhals verkürzt in 30+3 SSW
26.06.2012 | 7 Antworten
Gebärmutterhals verkürzt
16.12.2011 | 4 Antworten
Gebärmutterhals verkürzt
21.02.2011 | 5 Antworten
Gebärmutterhals verkürzt
16.02.2011 | 10 Antworten
verkürzter Gebärmutterhals
23.12.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading